Anmeldung im Wiki

Diskussion rund um unser Wiki.
KP97
Beiträge: 1689
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Anmeldung im Wiki

Beitrag von KP97 » 08.12.2018 18:14:40

Braucht es dafür einen eigenen User?
Mit meinem Forenuser und PW funktioniert es nicht, Fehlermeldung: falsches Paßwort.
Einen Hinweis darauf finde ich aber weder in der Hilfe noch in FAQ's, noch kann ich ein Anmeldeformular für einen neuen User entdecken.
Kann mich jemand aufklären?

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9708
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von feltel » 08.12.2018 18:32:47

einen Wiki-spezifischen Account braucht es nicht; Dein Forumsaccount sollte funktionieren. Mediawiki ist jedoch ziemlich strikt was die Schreibweisen angeht. Ich muss mal schauen, ob man da noch was machen kann. Probier mal "Kp97" als Usernamen.

KP97
Beiträge: 1689
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von KP97 » 08.12.2018 18:45:17

Nein leider, auch Kp97 und kp97 funktioniert nicht.

ViNic

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von ViNic » 08.12.2018 19:31:37

Ich war auch ausgeschlossen. Ich musste mein Passwort im Wiki zurück setzen.

KP97
Beiträge: 1689
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von KP97 » 08.12.2018 19:39:46

Aha, danke für die Antwort.
Ehe ich das mache, warte ich aber noch auf @feltel, evtl. geht es auch anders.

guennid
Beiträge: 12564
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von guennid » 08.12.2018 19:52:16

Ich vermute, du könntest es mal andersrum versuchen - capice? :wink:

Grüße, Günther

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21989
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von KBDCALLS » 08.12.2018 19:56:03

Ich hab das gerade mal durchgespielt. Konnte mich auch nicht erst anmelden. Mußte mir ein temporäres Passwort zusenden lassen , was man durch ein eigenes Passwort ersetzen muß, da das nur 7 Tage lang gültig ist. Aber kommt man sowieso nicht umhin. Denn die Aufforderung kommt sofort wenn man sich damit einloggt. Man kann sein Passwort vom Debianforum nehmen oder eins extra fürs Wiki.

Anscheinend kann Mediawiki aus irgend einem Grund mit den alten Passwörter nichts mehr anfangen. Liegt anscheinend daran wie sie verschlüsselt und abgespeichert wurden.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

KP97
Beiträge: 1689
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von KP97 » 08.12.2018 22:05:26

Das war jetzt etwas missverständlich durch meine Antwort an @Vinic.
Ich hatte im Wiki noch nie ein Paßwort, da ich mich dort mangels Kenntnissen noch nie angemeldet hatte.
Daher habe ich mein Forenpaßwort genommen, mit der geschilderten Fehlermeldung.

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21989
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von KBDCALLS » 08.12.2018 22:27:32

Das funktionierte ja auch bislang. Man konnte sich ohne weiteres mit dem Passwort des Forums im Wiki anmelden . Ohne weiteres zutun. Man konnte wenn man wollte. Wer wollte konnte schon immer ein anderes Passwort im Wiki setzen. Anscheinend sind das Nachwehen des PHP Updates
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9708
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von feltel » 09.12.2018 17:39:30

Ja, da scheint was mit den Tabellenverbindungen nicht hinzuhauen. Ich muss mir das ansehen.

KP97
Beiträge: 1689
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von KP97 » 12.12.2018 16:52:59

Ich wollte nur kurz erwähnen, daß es noch nicht funktioniert.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9708
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von feltel » 12.12.2018 17:09:12

Jupp, bin leider noch nicht wirklich dazu gekommen. :|

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21989
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von KBDCALLS » 12.12.2018 18:05:35

So schlimm ist es aber auch nicht mal ebend ein neues Passwort zu setzen. Vieleicht sogar besser wenn das voneinander unabhängig ist.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

KP97
Beiträge: 1689
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von KP97 » 12.12.2018 19:19:32

Nein, es ist nicht das Paßwort, das habe ich natürlich probiert. Mein User KP97 wird nicht erkannt, daher Sebastians Hinweis auf die Tabelle.

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21989
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung im Wiki

Beitrag von KBDCALLS » 12.12.2018 22:42:28

Dann lass dir doch mal ein neus Passwort zusenden . Denn mein User wurde anstandslos akzeptiert. Wenn man das Passwort zurücksetzen will wird Username und Emailadresse verlangt.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Antworten