Frage zum PC-Aufrüsten

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 557
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von desputin » 12.01.2019 10:06:28

Hallo Ihr,
ich möchte von meinem Pheonom x6 1045 auf einen AMD Ryzen 5 aufrüsten und wollte um Euren Rat fragen, was die Hardware betrifft.

1. Kann ich mein altes Gehäuse mit dem Mainboard Gigabyte GA-970A-D3 (Sockel AM3+) weiterverwenden?
2. Muß ich irgendwas wegen Linux/Debian-Kompatibilität beachten? Ich würde mir einen Ryzen und eine neue Gigabyte-Hauptplatine kaufen wollen...

Viele Grüße desputin
https://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
https://www.heise.de/tp/features/Der-Ka ... 33254.html - Diskussion um hormonelle Verhütung

schwedenmann
Beiträge: 4255
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von schwedenmann » 12.01.2019 10:16:16

Hallo

1. Kann ich mein altes Gehäuse mit dem Mainboard Gigabyte GA-970A-D3 (Sockel AM3+) weiterverwenden?
Das Gehäsuse ja, das Mobo nicht.

mfg
schwedenmann

Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 557
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von desputin » 12.01.2019 10:41:18

Was ist ein Mobo?
https://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
https://www.heise.de/tp/features/Der-Ka ... 33254.html - Diskussion um hormonelle Verhütung

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 900
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von willy4711 » 12.01.2019 10:53:04

desputin hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.01.2019 10:41:18
Was ist ein Mobo?
Mother Board
Jetzt frage aber bitte nicht, was ein Motherboard ist :wink:

Zu den AMD Ryzen (Speziell Sockel AM4):
https://geizhals.de/?cat=cpuamdam4&xf=1 ... zen+5+2000

Dein Hauptspeicher wird es wohl auch nicht mehr machen:
Dein Mobo :mrgreen:
Support for DDR3 2000(O.C.)/1866/1600/1333/1066 MHz memory modules
AMD Ryzen 5
Speichercontroller Dual Channel PC4-21300U (DDR4-2666)
DDR4 haben auch alle Boards mit AM4 Sockel

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 502
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von kalle123 » 13.01.2019 08:09:19

Von den Ryzen Prozessoren mit integrierter Grafik würde ich z.Z. die Finger lassen :wink:
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, Nvidia GEFORCE GT730
16GB DDR4-2666, SSD 60GB, HDD 2TB ... DEBIAN Buster Xfce

Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 557
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von desputin » 13.01.2019 11:49:55

Dank Euch für die Infos!

@Kalle: Wiese nicht den integrierten Grafikchip verwenden? Meine Grafikkarte von AMD hat genau so viel Leistung. Wäre schon allein aus Stromspargründen sehr interessant, meine Grafikkarte dann wegzulassen... Oder sind die Treiber schlechter für CPU-Interne Chips?
https://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
https://www.heise.de/tp/features/Der-Ka ... 33254.html - Diskussion um hormonelle Verhütung

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 900
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von willy4711 » 13.01.2019 12:05:22

desputin hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.01.2019 11:49:55
Wiese nicht den integrierten Grafikchip verwenden? Meine Grafikkarte von AMD hat genau so viel Leistung. Wäre schon allein aus Stromspargründen sehr interessant, meine Grafikkarte dann wegzulassen... Oder sind die Treiber schlechter für CPU-Interne Chips?
Die Desktop- Prozessoren mit integrierter Grafik laufen wohl noch nicht so rund. Ich warte auch noch mit dem Aufrüsten.
siehe:
viewtopic.php?f=13&t=171005

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 502
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von kalle123 » 13.01.2019 12:17:57

Ich war vor einigen Wochen auch in der Situation, über eine Aufrüstung zu entscheiden. Nach vielen Jahren mit INTEL CPU hab ich mich beim aktuellen Preis - Leistungsverhältnis zu AMD entschieden. Bei meinen Recherchen im Netz tauchten immer wieder Meldungen zu Problemen in Zusammenhang mit den Ryzen G Prozessoren auf Linux Systemen auf. Mal danach googeln wirst du selber können :D

Hab mich dann für den AMD Ryzen 5 - 2600 entschieden. Der läuft hier stabil!
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, Nvidia GEFORCE GT730
16GB DDR4-2666, SSD 60GB, HDD 2TB ... DEBIAN Buster Xfce

Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 557
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von desputin » 14.01.2019 09:16:26

Hallo Ihr, danke für die Infos!

Dann würde ich mal den AMD Ryzen 5 2600 ohne Grafik nehmen.

Nur noch eine Frage: Welche Ram-Bausteine würdet Ihr nehmen? Ich würde zu 2X 8GB mit 3200 tendieren.... Siehe Mainboard:
https://www.gigabyte.com/Motherboard/B4 ... -rev-10#sp
https://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
https://www.heise.de/tp/features/Der-Ka ... 33254.html - Diskussion um hormonelle Verhütung

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4364
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von Lord_Carlos » 14.01.2019 09:23:44

desputin hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.01.2019 09:16:26
Nur noch eine Frage: Welche Ram-Bausteine würdet Ihr nehmen? Ich würde zu 2X 8GB mit 3200 tendieren.... Siehe Mainboard:
https://www.gigabyte.com/Motherboard/B4 ... -rev-10#sp
Ich habe gerade ein Ryzen 2600X System fuer ein Freund zusammen gestellt.
Da habe ich mir fuch 3200mhz CL16 entschieden. War leicht billiger als 3000mhz CL15 und theoretisch leicht schneller.
Ich glaube man wird den unterschied aber nicht merken.

Bin jetzt aber nicht so der ram experte.

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 900
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von willy4711 » 14.01.2019 09:53:10

Zur Auswahl der Speichermodule habe ich einen ganz interessanten Artikel gefunden:
Hilft vielleicht, Geld zu sparen:
https://www.crucial.de/deu/de/arbeitssp ... eit-latenz
Zum Board: Frage bei deinem Händler, ob er eventuell ein BIOS- Update macht, und was das eventuell kostet.
Das Board ist zwar relativ neu, aber man weiß ja nie.
Bei Alternate steht z.B. dieses:
Weitere Informationen
Um auch neueste Prozessorkerne zu unterstützen, ist evtl. ein BIOS-Update erforderlich. Die Grafikschnittellen des Mainboards sind nur bei Verwendung eines Prozessors mit integriertem Grafikchip nutzbar.

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 502
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von kalle123 » 14.01.2019 10:06:38

Wenn du die Komponenten bei Alternate über die PC Konfiguration auswählst, passen die Komponenten zusammen.

Ich hatte die Fragestellung bei meinen Komponenten auch. Hatte zuerst bei einem anderen Versender bestellt.

Bestellung raus, und dann erst gelesen, dass das BIOS für den Ryzen up-to-date sein muss. Kurz mit dem Service dort gemailt und das als Antwort erhalten
... alle B 3er Serien sowie die x 3 Serien müssen immer ein BIOS update haben bevor sie die neuen cpu´s nutzen können, die 4er b sowie auf x Serie laufen problemlos.
Wirt könnten Ihnen nur ein Bios update anbieten dies kostet allerdings 20 €.
Hab umgehend storniert und bei Alternate bestellt. Das ASUS board kam mit aktuellem BIOS 3803.

Ich sag es noch mal einfach. Wenn ich bei Alternate im PC Konfigurator die CPU auswähle und dann weiter zu den Mobos gehe, werden mir dort nur die Mobos angeboten, die ohne "Klimmzüge" gehen. Das ist von Alternate so abgestimmt. Wenn dann (shit happens) trotzdem die Komponenten nicht passen, liegt das Problem (und ev. Kosten) bei Alternate und nicht beim Kunden. Betrifft den Konfigurator. Ich kann dort natürlich eine Intel CPU und ein AMD Mobo bestellen. Aber das ist dann meine Sache, was ich damit mache ....

Zum RAM noch. Kann nur empfehlen, vor der Auswahl der Speicher einen Blick in die "Memory support list" des Mobo Herstellers zu werfen.

https://www.gigabyte.com/Motherboard/B4 ... upport-doc
Zuletzt geändert von kalle123 am 14.01.2019 11:18:04, insgesamt 2-mal geändert.
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, Nvidia GEFORCE GT730
16GB DDR4-2666, SSD 60GB, HDD 2TB ... DEBIAN Buster Xfce

Benutzeravatar
weshalb
Beiträge: 928
Registriert: 16.05.2012 14:19:49

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von weshalb » 14.01.2019 10:55:13

Auch wenn ich die Seite selbst nicht mag, der jeweilige Thread hilft mir immer wieder weiter, wenn ich Rechner aufbaue:

Für Gamingrechner
https://www.computerbase.de/forum/threa ... en.215394/

Für Officerechner
https://www.computerbase.de/forum/threa ... pc.332392/

Die Zusammenstellungen werder immer aktuell gehalten.

Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 557
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von desputin » 15.01.2019 21:09:29

Also nur zur Info - ich habe mir jetzt das hier gekauft:
  • Gigabyte B450M S2H
  • AMD Ryzen 5 2600 (Boxed)
  • 16GB G.Skill Ares DDR3-2400 (2x8GB)
Zusammen für etwa 310 Euro. Und ich behalte erstmal meine alte Grafikkarte:
  • Radeon HD 6850 (passiv gekühlt)
Ich würde mal sagen, zumindest in Bezug auf die CPU-Leistung hat sich das Aufrüsten diesmal gelohnt:
https://www.cpubenchmark.net/compare/AM ... /389vs3243

PS hier noch ein Paar alte Benchmarks für mein Alt-System zum Spaß:
https://www.christopherstark.de/seite-2 ... nter-wine/
Zuletzt geändert von desputin am 15.01.2019 22:39:25, insgesamt 1-mal geändert.
https://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
https://www.heise.de/tp/features/Der-Ka ... 33254.html - Diskussion um hormonelle Verhütung

VolkerK
Beiträge: 41
Registriert: 03.03.2008 15:10:06
Wohnort: Ottweiler

Re: Frage zum PC-Aufrüsten

Beitrag von VolkerK » 15.01.2019 21:21:32

weshalb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.01.2019 10:55:13
...

Für Officerechner
https://www.computerbase.de/forum/threa ... pc.332392/

Die Zusammenstellungen werder immer aktuell gehalten.
Ein nützlicher Link, danke. :)

Antworten