[Gelöst] Warum braucht "sudo" Internetverbindung

Alles rund um sicherheitsrelevante Fragen und Probleme.
Antworten
avDeb
Beiträge: 14
Registriert: 04.02.2017 16:49:33

[Gelöst] Warum braucht "sudo" Internetverbindung

Beitrag von avDeb » 16.04.2019 07:48:22

Hallo,

ich habe folgendes festgestellt:
Wenn ich eine zu langsame Internerverbindung habe, dauert's ewing, bis im Terminal eine Zeile mit sudo -- auch wenn's z.B. nur sudo nano ist -- ausgeführt wird. Wenn ich die Internetverbindung dann abschalte, ist es wieder die normale Geschwindigkeit.

Meine Frage: Was tut sudo im Hintergrund, dass es eine Internetverbindung braucht?
Zuletzt geändert von avDeb am 16.04.2019 09:28:15, insgesamt 1-mal geändert.

pferdefreund
Beiträge: 3314
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Warum braucht "sudo" Internetverbindung

Beitrag von pferdefreund » 16.04.2019 08:16:45

mit wireshark oder ähnlichen Tools einfach mal Netzwerkverkehr mitschneiden. Eventuell ist ja auch in der entsprechenden .bashrc oder .profile was drin bei dem user, mit dem du sudo machst - und das kann diese Verzögerung verursachen.

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4376
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Warum braucht "sudo" Internetverbindung

Beitrag von Lord_Carlos » 16.04.2019 08:22:05

Ist das hier vielleicht die Loesung: https://serverfault.com/a/41820

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

avDeb
Beiträge: 14
Registriert: 04.02.2017 16:49:33

Re: Warum braucht "sudo" Internetverbindung

Beitrag von avDeb » 16.04.2019 09:26:02

Lord_Carlos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.04.2019 08:22:05
Ist das hier vielleicht die Loesung: https://serverfault.com/a/41820
Vielen Dank :).

Es war tatsächlich das Problem, dass ich Hostname während der Installation geändert hatte. In /etc/hosts war noch der alte Hostname eingetragen. Dank der langsamen Internetverbindung fiel mir das jetzt erst auf.

Antworten