nvidia-persistenced failed to initialize

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
GuitarHero
Beiträge: 20
Registriert: 20.07.2015 00:23:54

nvidia-persistenced failed to initialize

Beitrag von GuitarHero » 16.05.2019 10:31:17

Hallo zusammen,

ich bin aktuell auf MX Linux 18.2 64bit und benutze den nvidia Treiber aus den Backports. Als Graphikkarte kommt eine NVIDIA GeForce 1060ti zum Einsatz.

Leider habe ich im Prinzip bei jeder einzelnen Softwareinstallation folgende Fehlermeldung:

nvidia-persistenced failed to initialize

2121

Weiß jemand einen Rat?

Da MX Linux meines Wissens nach ein reines Debian darstellt, wage ich es mal, hier im Debian Forum zu posten.
Cheers

Oli

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 13262
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: nvidia-persistenced failed to initialize

Beitrag von niemand » 16.05.2019 16:50:17

GuitarHero hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.05.2019 10:31:17
Weiß jemand einen Rat?
Klar: poste doch einfach die Ausgabe als Text, damit man sie vernünftig lesen kann, während im Gegenzug kein Traffic sinnlos verbraten wird. Ansonsten steht’s da ja auch schon: du sollst im Log nachschauen, um genauere Infos zu dem Problem zu erhalten.
GuitarHero hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.05.2019 10:31:17
Da MX Linux meines Wissens nach ein reines Debian darstellt […]
Wenn es ein reines Debian wäre, würde es Debian heißen.
Bin auf ’ner dicken Schleimspur hier ausgerutscht, gegen einen völlig überfetteten Troll gestolpert und wurde anschließend zwischen ’ner Sockenpuppe und ihrem Main-Acc eingeklemmt. Hab mir dabei ’nen komplizierten Bruch meiner Motivation zugezogen und leide seitdem auch an leichter Desillusion — bin also mindestens länger weg.

Antworten