Python3-Kivy Programm ausführen

Vom einfachen Programm zum fertigen Debian-Paket, Fragen rund um Programmiersprachen, Scripting und Lizenzierung.
Antworten
Trollkirsche
Beiträge: 331
Registriert: 08.08.2015 15:03:09
Wohnort: Schweiz

Python3-Kivy Programm ausführen

Beitrag von Trollkirsche » 16.05.2019 09:52:33

Hallo zusammen,

Jetzt muss ich doch noch was fragen:

Gemäss der Installationsanleitung müsste eigentlich kivy nun im Verzeichnis /usr/bin aufzufinden sein.
Ich finde jedoch keine ausführbare kivy datei, obwohl kivy korrekt installiert wurde :

Code: Alles auswählen

pip3 list
Package             Version  
------------------- ---------
ansible             2.7.8    
apache-libcloud     2.4.0    
asn1crypto          0.24.0   
autopep8            1.4.4    
bcrypt              3.1.6    
Brlapi              0.6.7    
certifi             2018.8.24
chardet             3.0.4    
cryptography        2.6.1    
cupshelpers         1.0      
Cython              0.29.2   
distro-info         0.21     
docutils            0.14     
entrypoints         0.3      
feedparser          5.2.1    
httplib2            0.11.3   
idna                2.6      
Jinja2              2.10     
jmespath            0.9.4    
keyring             17.1.1   
keyrings.alt        3.1.1    
Kivy                1.10.1   
Kivy-Garden         0.1.4    
lockfile            0.12.2   
louis               3.9.0    
MarkupSafe          1.1.0    
musicbrainzngs      0.6      
mutagen             1.40.0   
netaddr             0.7.19   
ntlm-auth           1.1.0    
paramiko            2.4.2    
pip                 18.1     
pyasn1              0.4.2    
pycairo             1.16.2   
pycodestyle         2.5.0    
pycrypto            2.6.1    
pycups              1.9.73   
pycurl              7.43.0.2 
Pygments            2.4.0    
PyGObject           3.30.4   
pyinotify           0.9.6    
pykerberos          1.1.14   
PyNaCl              1.3.0    
PySimpleSOAP        1.16.2   
pysmbc              1.0.15.6 
python-apt          1.8.4    
python-debian       0.1.34   
python-debianbts    2.8.2    
pywinrm             0.3.0    
pyxdg               0.25     
PyYAML              3.13     
quodlibet           4.2.1    
reportbug           7.5.2    
requests            2.21.0   
requests-kerberos   0.11.0   
requests-ntlm       1.1.0    
SecretStorage       2.3.1    
setuptools          40.8.0   
simplejson          3.16.0   
six                 1.12.0   
unattended-upgrades 0.1      
urllib3             1.24.1   
wheel               0.32.3   
xmltodict           0.11.0
wenn ich per find versuche, die executable von kivy ausfindig zu machen, erhalte ich folgende Ausgabe:

Code: Alles auswählen

find / -name kivy
/usr/local/lib/python3.7/dist-packages/kivy
Installiert ist es jedoch:

Code: Alles auswählen

pip3 show kivy
Name: Kivy
Version: 1.10.1
Summary: A software library for rapid development of hardware-accelerated multitouch applications.
Home-page: http://kivy.org
Author: Kivy Team and other contributors
Author-email: kivy-dev@googlegroups.com
License: MIT
Location: /usr/local/lib/python3.7/dist-packages
Requires: pygments, Kivy-Garden, docutils
Required-by: 
Ich kann mir das irgendwie nicht erklären.... auch in dem angegebenen Verzeichnis finde ich keine executable.
Hat einer von euch kivy kennern eine Ahnung, wie ich nun das kivy Script zum Laufen bringe?
Zuletzt geändert von Trollkirsche am 09.07.2019 13:46:40, insgesamt 1-mal geändert.

cronoik
Beiträge: 1794
Registriert: 18.03.2012 21:13:42
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Kann Python3-kivy nicht installieren

Beitrag von cronoik » 16.05.2019 22:33:29

Trollkirsche hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.05.2019 09:52:33
...wenn ich per find versuche, die executable von kivy ausfindig zu machen, erhalte ich folgende Ausgabe:...
/usr/local/lib/python3.7/dist-packages/kivy
Was auch richtig ist weil pip Pakete nach /usr/local/ gehoeren. /usr/bin/ sollte (!) nur mit Dateien aus dem in /etc/apt/sources.list (+ sublisten) aufgefuehrten Repositories gefuellt sein. Falls dann ein executable im pip Paket enthalten ist, dann liegt es in /usr/local/bin.
Trollkirsche hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.05.2019 09:52:33
Hat einer von euch kivy kennern eine Ahnung, wie ich nun das kivy Script zum Laufen bringe?
Was denn fuer ein Skript? Wenn du irgendeinen Pythoncode mit kivy geschrieben hast, dann fuehrst du diesen auch mit python aus.
Hilf mit unser Wiki zu verbessern!

Antworten