[gelöst] Apache2 mit PHP-FPM: AH01071: Got error 'Primary script unknown'

Debian macht sich hervorragend als Web- und Mailserver. Schau auch in den " Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
AspeLin
Beiträge: 660
Registriert: 19.06.2003 16:06:16
Wohnort: Berlin

[gelöst] Apache2 mit PHP-FPM: AH01071: Got error 'Primary script unknown'

Beitrag von AspeLin » 02.08.2019 14:30:29

Diese Lösung bezieht sich u. a. auf Debian 10 mit PHP 7.3.

Ich poste mal meine gefundene Lösung, weil das Problem häufig zu sein scheint, die Lösung aber schwer zu finden ist u. z. T. weniger empfehlenswerte Wege aufgezeigt werden. Wird in der o. g. Konfiguration ein nicht existierendes PHP-Skript an den Server übergeben, wird nicht die übliche 404-Fehlerseite ausgegeben, sondern ein "file not found". Im Log steht dann:

Code: Alles auswählen

AH01071: Got error ‘Primary script unknown’
Um das zu beheben, kann in der Datei /etc/apache2/conf-enabled/php[Version]-fpm.conf die Verwendung des Handlers davon abhängig gemacht werden, ob ein übergebenes PHP-Skript existiert. Dazu wird der Handler-Aufruf in einen entsprechenden <If>-Block eingebettet. Aus

Code: Alles auswählen

SetHandler "proxy:unix:/run/php/php7.3-fpm.sock|fcgi://localhost"
wird

Code: Alles auswählen

<If "-f %{SCRIPT_FILENAME}">
	SetHandler "proxy:unix:/run/php/php7.3-fpm.sock|fcgi://localhost"
</If>
Die Lösung habe ich hier gefunden.
Täuschung ist das Silikon der Postmoderne.

Antworten