Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Smalltalk
uname
Beiträge: 10057
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von uname » 09.08.2019 09:19:10

Ich habe gar kein Facebook.

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 10767
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von hikaru » 09.08.2019 09:54:06

MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.08.2019 08:17:54
YT hat mir auch letztens geholfen, als ich mal eine Dose öffnen mußte:
Tutorial: Wie man eine Dose ohne Dosenöffner öffnet
Der Typ ist jedenfalls kein Mathematiker. ;)

Benutzeravatar
Phineas
Beiträge: 268
Registriert: 20.06.2012 20:26:19

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von Phineas » 09.08.2019 10:41:04

MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.08.2019 08:17:54
YT hat mir auch letztens geholfen, als ich mal eine Dose öffnen mußte:
Ich habe mir dabei von YP helfen lassen. :D

am2
Beiträge: 189
Registriert: 20.08.2016 21:56:44

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von am2 » 09.08.2019 13:08:10

schwedenmann hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.08.2019 08:58:17
(...)
Weil man auch dort auf dieselben selbstverliebten, sozial inkompetenten Leute trifft, wie auf Fratzebook, instagram und Co.

mfg
schwedenmann

P.S. Ich hab ekein facebook, whatsapp, instagram oder was es sonst noch gibt, ich hab emit dem realen leben voll genug zu tun.
Auf YT schaue ich mir die "Videoanleitung" an und bin nicht zum "Dialog" gezwungen. Beim gugeln sieht es ähnlich aus. Die Begriffe WhatsApp, Facebook, Twitter und Instagram sind dabei, aus meinem Wortschatz zu verschwinden. Ich nutze nur noch Signal und das reicht völlig.

BTW, was Instagram ist, weiß ich bis heute nicht, hat mich nie interessiert. Hat wohl mit Bildern zu tun.

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4650
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von Lord_Carlos » 12.08.2019 12:31:25

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
08.08.2019 19:05:12
Lord_Carlos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
08.08.2019 18:02:47
Das passiert hier im DF jeden Tag.
Das halte ich für gelogen.
Guckst du hier:
willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
11.08.2019 10:17:22
Wofür braucht man den Dämonen ?
Oder hier:
willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.08.2019 09:31:22
Es gäbe da noch cinelerra
Kannst Cinelerra austauschen mit "Meine Mutter benutzt immernoch die Gieskanne" :)
Taeglich war vielleicht ueberspitzt, aber es ist stark auffaellig wie oft “Warum willst Du den denn verlängern?” und “Kauf Dir lieber gleich einen passenden ohne Verlängerung!” hier benutzt werden.

Manchmal kann ich selber nicht mit dem konkreten Problem helfen. Ich versuche das dann auch zu sagen "Hey, ich kann dir genau da nicht helfen, eine alternative koennte XYZ sein" Dann ist es auch fuer mich nicht schlimm wenn jemand die alternative ablehnt.

___________

So nebenbei, ich benutzte facebook. Alle paar Tage oder Wochen gucke ich welche Veranstaltungen passieren. Dann teile ich die Daten in einem Nicht-facebook Chat.

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 13262
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von niemand » 12.08.2019 16:01:45

Lord_Carlos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.08.2019 12:31:25
Guckst du hier: […]
Ja … aber … das ist doch höchstens jeden zweiten Tag, und nicht jeden Tag?
non serviam.

Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 745
Registriert: 31.07.2015 19:38:52
Wohnort: Hyperion
Kontaktdaten:

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von MartinV » 15.08.2019 11:35:30

Wie verlängere ich denn jetzt am Besten meinen Gartenschlauch?
Die Vernunft kann einem schon leidtun. Sie verliert eigentlich immer.

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4650
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von Lord_Carlos » 15.08.2019 11:44:13

MartinV hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.08.2019 11:35:30
Wie verlängere ich denn jetzt am Besten meinen Gartenschlauch?
Damit es nicht zum Wasserdruck Verlust kommt wuerde ich von Gardena zu Ethernet uebergehen, und dann wieder zureck zu Gardena.
z.B.
2237

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

thoerb
Beiträge: 1018
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von thoerb » 15.08.2019 12:02:11

Lord_Carlos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.08.2019 11:44:13
Damit es nicht zum Wasserdruck Verlust kommt wuerde ich von Gardena zu Ethernet uebergehen, und dann wieder zureck zu Gardena.
Mist, ich habe im Garten nur W-LAN.

TomL
Beiträge: 4594
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von TomL » 15.08.2019 15:25:51

thoerb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.08.2019 12:02:11
Mist, ich habe im Garten nur W-LAN.
Ich denke, das Problem lässt sich lösen... umwickel den Schlauch mit Alufolie.... die Reflektion im Inneren sorgt dann für eine fehlerfreie Übertragung des WLAN-Signals. Das müsste sogar konfliktfrei mit gleichzeitigem Wasserdruck gehen, weil das unterschiedlich aufmoduliert wird.... denke ich mal... aber um das zu bestätigen gibts ja dann WLAN-Debugger. Und wenns Probleme gibt, erhöhst Du einfach den Wasserdruck, schraubst nen Optokoppler davor und verwendest die Wassersäule als Lichtwellenleiter.... das geht prima... :wink:
vg, Thomas

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4650
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von Lord_Carlos » 16.08.2019 08:46:36

Oh, was auch noch fehlt:
Frag doch Gardena, ist doch ein kommerzielles Produkt!

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

MSfree
Beiträge: 4797
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von MSfree » 16.08.2019 08:57:24

TomL hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.08.2019 15:25:51
Ich denke, das Problem lässt sich lösen... umwickel den Schlauch mit Alufolie.... die Reflektion im Inneren sorgt dann für eine fehlerfreie Übertragung des WLAN-Signals.
Also WoIP (water over IP) wäre im Garten irgendwie sinnvoller. Dann bräuchte man auch keinen Schlauch zu verlängern, ein 50cm kurzes Stück würde reichen, das Wasser käme dann per WLAN.

Sowas wünsche ich mir schon lange im Büro: CoIP (Coffee over IP).

TomL
Beiträge: 4594
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von TomL » 16.08.2019 09:57:03

:mrgreen:
vg, Thomas

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 13262
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von niemand » 16.08.2019 12:03:43

Lord_Carlos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.08.2019 08:46:36
Oh, was auch noch fehlt:
Frag doch Gardena, ist doch ein kommerzielles Produkt!
Oder man nimmt halt eine Open–Hose–Lösung – damit gibt’s solche Probleme erst gar nicht.
non serviam.

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6292
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Eine ganz normale Gruppendiskussion auf Facebook.

Beitrag von TRex » 16.08.2019 19:49:05

Jeder weiß, dass offene Schläucher nur Löcher haben und nix taugen.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Antworten