Server aufsetzen

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Antworten
klausseemann
Beiträge: 8
Registriert: 28.07.2019 10:40:04

Server aufsetzen

Beitrag von klausseemann » 15.08.2019 18:06:39

moin.
Ich möchte mir einen neuen Server aufsetzen und dazu möchte ich Debian als Basis nutzen.
Mein Vorhaben:

Ich möchte debian als Basis und mit Proxmox erweitern, so weit so gut, nun meine fragen:
Ich habe einen hp dl380p günstig bekommen mit Hardware-Raid, soll ich ihn nutzen oder alles per Software-raid ?
Das Betriebssystem soll auf ein Raid 1 ( 2 SSD)
Die VM's sollen auf ein eigenes Raid1 (2 SSD)
Der gesammte Speicher für die VM's sollen auf ein eigenes Raid 5 ( 4 HDD mit 6 TB)

Das gesammte system soll verschlüsselt sein, wie mache ich das ;-)
Wärend der installation von debian kann ich LVM erstellen welche Verschlüsselt sind und beim hochfahren das passwort wollen.

Soweit ist das klar.

Wenn ich 2 verschiedene LVM habe wird dann beim hochfahren einmal das passwort verlangt oder 2mal für jedes LVM ?

Wie kann ich ZFS nutzen was in der Proxmox ISO mit eingebaut ist aber wenn ich von debian aus Proxmox installiere nicht mit dabei ist.
Das nach installieren habe ich zwar anleitungen gefunden aber ob das so sinnig ist K.A.
Wenn ich nur die Proxmox ISO benutze kann ich nur die LVM welche ich in Proxmox erzeuge mit ZFS verschlüsseln.
Gibts da einen sauberen weg ?
Ich würde sagen alles von debian aus während der installation verschlüsseln und auf zfs verzichten.

Antworten