Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
WinLin
Beiträge: 5
Registriert: 26.08.2019 15:48:52

Re: Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Beitrag von WinLin » 26.08.2019 15:52:30

Hallo JueShire,

falls Du noch nicht zuviel "verbastelt" hast, sollte folgendes helfen:

Ergänze die Datei /etc/cups/cups-browsed.conf (am Ende) um folgendene Zeilen.

BrowseOrder Allow,Deny
BrowseAllow 10.11.12.13

Die erste Zeile verbietet, dass alle -in einem LAN- verfügbaren "Drucker-Server" (CUPS und IPP), automatisch eine lokale Warteschlange auf deinem PC/NB/Tablet erstellen können.
Die zweite Zeile begrenzt den cups-browsed.service auf Server mit der IP 10.11.12.13. Den wird es (hoffentlich) weder in deinem heimischen LAN, noch in dem Universitäts-Intranet geben.
System herunterfahren - ca. 30 Sek. warten - und erst dann neu starten.

Damit bist Du erst einmal alle fremden (Remote-) Drucker los.

Falls Du dennoch einen oder mehrere spezielle Drucker (aus dem Universitäts-Intranet) brauchst, ergänze diesen einfach in der Datei /etc/cups/cups-browsed.conf um
einen entsprechenden Eintrag.

Beispiel:
BrowseAllow 192.168.0.1.122

WinLin
Beiträge: 5
Registriert: 26.08.2019 15:48:52

Re: Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Beitrag von WinLin » 26.08.2019 17:34:27

Hallo JueShire,

falls Du noch nicht zuviel "verbastelt" hast, sollte folgendes helfen:

Ergänze die Datei /etc/cups/cups-browsed.conf (am Ende) um folgendene Zeilen.

BrowseOrder Allow,Deny
BrowseAllow 10.11.12.13

Die erste Zeile verbietet, dass alle -in einem LAN- verfügbaren "Drucker-Server" (CUPS und IPP), automatisch eine lokale Warteschlange auf deinem PC/NB/Tablet erstellen können.
Die zweite Zeile begrenzt den cups-browsed.service auf Server mit der IP 10.11.12.13. Den wird es (hoffentlich) weder in deinem heimischen LAN, noch in dem Universitäts-Intranet geben.
System herunterfahren - ca. 30 Sek. warten - und erst dann neu starten.

Damit bist Du erst einmal alle fremden (Remote-) Drucker los.

Falls Du dennoch einen oder mehrere spezielle Drucker (aus dem Universitäts-Intranet) brauchst, ergänze diesen einfach in der Datei /etc/cups/cups-browsed.conf um
einen entsprechenden Eintrag.

Beispiel:
BrowseAllow 192.168.0.1.122

Benutzeravatar
JueShire
Beiträge: 30
Registriert: 15.08.2008 19:26:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Beitrag von JueShire » 28.08.2019 13:17:35

falls Du noch nicht zuviel "verbastelt" hast
Keine Sorge, ich bin noch old school, d.h. ich mache Sicherungskopien von config-Dateien bevor ich sie bearbeite, und setze auf Ursprungswerte zurück, wenn eine Variable nicht macht, was ich erwartet hatte. :wink:

Zum Vorschlag habe ich eine Frage: Welchen Zweck erfüllt die Zeile

Code: Alles auswählen

BrowseAllow 10.11.12.13
Funktioniert die Einstellung nur, wenn auch - in diesem Fall ja nicht existente - Adressen zugelassen werden?

Schon mal Danke für den Vorschlag, werd's ausprobieren.

JueShire
Rome wasn't burnt in a day.

WinLin
Beiträge: 5
Registriert: 26.08.2019 15:48:52

Re: Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Beitrag von WinLin » 28.08.2019 17:52:37

Jein. Die beiden Zeilen funktionieren nur im Verbund. Oder anders gesagt, nach BrowseOrder Allow,Deny muss noch min. eine oder mehrere BrowseAllow oder BrowseDeny Zeile(n) folgen.

Die IP 10.11.12.13 ist in meinem Beispiel nur ein Stellvereter, um den Browse-Service in Leere laufen zu lassen.

Nehmen wir mal an, es gibt in dem Universitäts-Intranet wirklich einen "Drucker-Server" mit der IP 192.168.0.122 und möchtest NUR diesen zulassen, kann man es auch wie folgt schreiben:

BrowseOrder Allow,Deny
BrowseAllow 192.168.0.122

WinLin
Beiträge: 5
Registriert: 26.08.2019 15:48:52

Re: Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Beitrag von WinLin » 30.08.2019 19:46:28

Hallo JueShire,

ein Feedback ist zwar nicht Pflicht, wäre aber durchaus höflich.

Benutzeravatar
JueShire
Beiträge: 30
Registriert: 15.08.2008 19:26:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Beitrag von JueShire » 13.09.2019 09:16:49

Hallo,

hier kommt nun die betrübliche Antwort:
Die Eintragung von

Code: Alles auswählen

BrowseOrder Allow,Deny
BrowseAllow XXX.YYY.ZZZ.aaa
in /etc/cups/cups-browsed.conf hat keinen Ausschluss unerwünschter Drucker bewirkt. :(
Die Liste der verfügbaren Drucker ist weiterhin endlos:
gallery/image/2296

Wenn man in einer GUI-Anwendung wie Evince oder LibreOffice einen konkreten Drucker auswählen muss, ist das extrem nervig, und manchmal erwischt man auch den falschen...

Aber vor allem: ich muss doch Cups irgendwie davon abhalten können, Drucker hinzuzufügen?!

Ratlose Grüße
JueShire
Rome wasn't burnt in a day.

debianoli
Beiträge: 3353
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Beitrag von debianoli » 13.09.2019 09:33:27

JueShire hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.09.2019 09:16:49
Die Liste der verfügbaren Drucker ist weiterhin endlos:
Wie sieht das denn im Backend von cups aus? SInd da diese Drucker auch angelegt?

Es könnte auch sein, dass Cups die im Netzwerk gefundenen Drucker im Cache-Speicher hat und jetzt durch obige Einträge nicht mehr nach Druckern sucht. Vielleicht hilft dir das weiter: https://superuser.com/questions/155933/ ... tem#155950

WinLin
Beiträge: 5
Registriert: 26.08.2019 15:48:52

Re: Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Beitrag von WinLin » 14.09.2019 02:10:49

Hallo JueShire,
Code: Alles auswählen

BrowseOrder Allow,Deny
BrowseAllow XXX.YYY.ZZZ.aaa
wenn Du das wirklich exakt so in der Datei cups-browsed.conf eingetragen hast, kann es auch nicht funktionieren.

Tipp: Inzwischen hat jemand ein entsprechendes Howto in einem benachtbarten Forum erstellt. ;)

https://wiki.ubuntuusers.de/Howto/Cups- ... rkdrucker/

Kannst das ja mal testen.

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6648
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Steuerung automatisch (nicht) hinzugefügter Netzwerk-Drucker

Beitrag von smutbert » 14.09.2019 15:33:46

Das kommt mir auch am wahrscheinlichsten vor...
debianoli hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.09.2019 09:33:27
[...]
Es könnte auch sein, dass Cups die im Netzwerk gefundenen Drucker im Cache-Speicher hat und jetzt durch obige Einträge nicht mehr nach Druckern sucht. Vielleicht hilft dir das weiter: https://superuser.com/questions/155933/ ... tem#155950
...denn eigentlich glaube ich hätte das Deaktivieren oder Deinstallieren von cups-browsed alleine schon helfen sollen. Für die Erkennung ist zwar, wie schon richtig festgestellt, avahi-daemon zuständig, aber meines Wissens liest erst cups-browsed diese Informationen mit und zeigt dann die Drucker an.

Antworten