bridge-Problem nach Buster-Upgrade

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Antworten
mdheuler
Beiträge: 3
Registriert: 04.06.2019 12:27:32

bridge-Problem nach Buster-Upgrade

Beitrag von mdheuler » 13.09.2019 11:31:53

Hallo,

ich versuche gerade meinen Debian basierten Server von Stretch auf Buster upzugraden.
Das Upgrade lief soweit ohne Probleme. Allerdings können seither meine diversen VMs
nicht mehr miteinander kommunizieren.

Konkret kann ich zwar aus einer VM heraus eine andere VM mit der IPv6-Adresse pingen.
Mit IPv4 funktioniert es aber leider nicht mehr.
Den Server (10.11.12.12) kann ich aber aus jeder VM mit IPv4 und IPv6 pingen.

Meine Konfiguration:
  • Server wurde ursprünglich mit Debian 8.4 64bit installiert und seitdem kontinuierlich
    upgedated. Vor Buster zuletzt auf Debian 9.11.
  • VMs sind paravirtualisierte Xen-Dom mit Debian 9 bzw. Debian 10.
  • Ich verwende eine gemeinsame bridge 'intern' für alle VMs:

Code: Alles auswählen

...
allow-hotplug enp2s0
iface enp2s0 inet manual
    up ifconfig enp2s0 0.0.0.0 promisc up

# intern is the interface to the internal lan
auto intern
iface intern inet static
        address 10.11.12.12
        netmask 255.255.255.0
        network 10.11.12.0
        broadcast 10.11.12.255
        gateway 10.11.12.1
        # dns-* options are implemented by the resolvconf package, if installed
        dns-nameservers 10.11.12.1 10.11.12.12 10.11.12.2
        dns-search workgroup.xx
        bridge_ports enp2s0
        bridge_fd 1
        bridge_stp off
        bridge_hello 1
..
  • Die xen.cfg Dateien enthalten dann eine Netzwerkdefinition in der Art:

Code: Alles auswählen

...
#  Networking
dhcp        = 'dhcp'
vif         = [ 'mac=00:16:3E:4E:11:61, bridge=intern' ]
...
Das hat alles vor dem Upgrade prima funktioniert.

Kann jemand helfen oder hat einen Tipp woran es liegen kann bzw. wie man das Problem weiter eingrenzt?

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 1063
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: bridge-Problem nach Buster-Upgrade

Beitrag von bluestar » 13.09.2019 17:14:08

Firewall Regeln ?

MSfree
Beiträge: 4553
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: bridge-Problem nach Buster-Upgrade

Beitrag von MSfree » 13.09.2019 17:25:29

Ist ifconfig nach dem Upgrade noch vorhanden?

Nach eine normalen Neuinstallation von Buster gibt es ifconfig nämlich nicht mehr (statt dessen soll man ip verwenden) und muß ggfls. manuell nachinstalliert werden.

Antworten