KVM nicht verfügbar?

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
Sapp
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2019 17:17:06

KVM nicht verfügbar?

Beitrag von Sapp » 09.11.2019 17:24:47

Hallo,
ich habe einen Ryzen 3 2200G laufen auf einem Gigabyte B450 Gaming X Mainboard. Das BIOS ist up2date und SVM, AMD-V, IOMMU sind aktiviert in den Settings.
kvm-ok bestätigt, dass KVM aktiviert ist.

Code: Alles auswählen

lsmod | grep kvm

kvm_amd               106496  0
ccp                    98304  1 kvm_amd
kvm                   729088  1 kvm_amd
irqbypass              16384  1 kvm

Code: Alles auswählen

egrep '(vmx|svm)' /proc/cpuinfo:

flags: fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush mmx fxsr sse sse2 ht syscall nx mmxext fxsr_opt pdpe1gb rdtscp lm constant_tsc rep_good nopl nonstop_tsc cpuid extd_apicid aperfmperf pni pclmulqdq monitor ssse3 fma cx16 sse4_1 sse4_2 movbe popcnt aes xsave avx f16c rdrand lahf_lm cmp_legacy svm extapic cr8_legacy abm sse4a misalignsse 3dnowprefetch osvw skinit wdt tce topoext perfctr_core perfctr_nb bpext perfctr_llc mwaitx cpb hw_pstate sme ssbd sev ibpb vmmcall fsgsbase bmi1 avx2 smep bmi2 rdseed adx smap clflushopt sha_ni xsaveopt xsavec xgetbv1 xsaves clzero irperf xsaveerptr arat npt lbrv svm_lock nrip_save tsc_scale vmcb_clean flushbyasid decodeassists pausefilter pfthreshold avic v_vmsave_vmload vgif overflow_recov succor smca
libvirtd läuft laut systemctl auch ohne Fehler.
Wenn ich aber nun eine VM installieren möchte:

Code: Alles auswählen

$ sudo virt-install --virt-type kvm --name gameVM --memory 4096 --vcpus=2 --cdrom /var/lib/libvirt/boot/ubuntu-18.04.3-desktop-amd64.iso --disk size=40 --graphics vnc,listen=0.0.0.0,port=5900 --noautoconsole

ERROR    Wirt unterstützt nicht den Domänentyp kvm für Virtualisierungstyp »hvm« Architektur »x86_64«
Wenn ich es über virt-manager probiere: "KVM ist nicht verfügbar. Möglicherweise ist das KVM-Paket nicht installiert oder die KVM-Kernelmodule sind nicht geladen. Die Leistung Ihrer virtuellen Maschinen ist ggf. eingeschränkt."

Hat jemand noch eine Idee, woran es liegen könnte?

Antworten