postfix kaputt?!

Debian macht sich hervorragend als Web- und Mailserver. Schau auch in den " Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
pcace
Beiträge: 157
Registriert: 28.08.2011 01:08:55

postfix kaputt?!

Beitrag von pcace » 13.02.2020 20:39:23

Hallo,

ich habe hier ienen Mailserver laufen. seit heute bekomme ich keine Mails mehr, und kann keine senden!?!?!?

wenn ich eine Mail sende, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung in /var/log/mail.log:

Code: Alles auswählen

Feb 13 20:35:01 vmd30698 postfix/pickup[15042]: 63A37AC1EB3: uid=0 from=<root>
Feb 13 20:35:01 vmd30698 postfix/cleanup[15045]: warning: mysql:/etc/postfix/sql/aliases.cf is unavailable. unsupported dictionary type: mysql
Feb 13 20:35:01 vmd30698 postfix/cleanup[15045]: warning: mysql:/etc/postfix/sql/aliases.cf lookup error for "root@mail.pipapo.de"
Feb 13 20:35:01 vmd30698 postfix/cleanup[15045]: warning: 63A37AC1EB3: virtual_alias_maps map lookup problem for root@mail.pipapo.de -- message not accepted, try again later
Was muss ich tun?

hier was ich nachgeschaut habe:

Code: Alles auswählen

postconf -m | grep mysql
mysql
will ich eine Mail aus roundcube (auf dem gleichen server) senden, bekomme ich diese fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

SMTP Fehler (451): Der Empfänger "mail@pipapo.de" konnte nicht gesetzt werden (4.3.0 <mail@pipapo.de>: Temporary lookup failure).
Hiiilllfeeeeeee!!!!
Was kann ich tun!?

PS.: das einzige was ich gemacht habe ist ein dist-upgrade (kiste lief seit 120 tagen)

pcace
Beiträge: 157
Registriert: 28.08.2011 01:08:55

Re: postfix kaputt?!

Beitrag von pcace » 13.02.2020 20:47:46

Liegt hier der Hund begraben:

Code: Alles auswählen

apt-get install postfix-mysql
Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
Some packages could not be installed. This may mean that you have
requested an impossible situation or if you are using the unstable
distribution that some required packages have not yet been created
or been moved out of Incoming.
The following information may help to resolve the situation:

The following packages have unmet dependencies:
 postfix-mysql : Depends: libmariadbclient18 (>= 10.1.41-0+deb9u1) but 10.1.38-0+deb9u1 is to be installed
E: Unable to correct problems, you have held broken packages.
???

pcace
Beiträge: 157
Registriert: 28.08.2011 01:08:55

Re: postfix kaputt?!

Beitrag von pcace » 13.02.2020 21:16:24

Ok Solved!

Aus irgendeinem Grund hatte ich folgendes in meiner apt/sources:

#deb [arch=amd64] http://mariadb.mirror.liquidtelecom.com ... 0.4/debian buster main


Koomisch komisch. Ich habs rausgenommen, update / upgrade und alles ist wieder wunderschön am funktionieren!

Die Frage nur: was ist mit den Mail passier die in der Zwischenzeit angekommen sind? Sind ie im Nirvana verschwunden?

Gruß

reox
Beiträge: 1772
Registriert: 06.06.2006 22:09:47
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: postfix kaputt?!

Beitrag von reox » 22.02.2020 20:22:47

pcace hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.02.2020 21:16:24
Die Frage nur: was ist mit den Mail passier die in der Zwischenzeit angekommen sind? Sind ie im Nirvana verschwunden?
schau mal mittels mailq was in der queue liegt. ggf mit mailq -q die queue neu zustellen.
Allerdings schaut es eher so aus, als wären die nachrichten abgewiesen worden, dH alle die dir ne mail geschickt haben, haben eine fehlermeldung erhalten.

Antworten