Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Oystercatcher
Beiträge: 9
Registriert: 28.12.2019 10:33:23

Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von Oystercatcher » 26.03.2020 11:20:10

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit ein Upgrade von Debian 10.2 auf 10.3 vorgenommen. Wenn ich mich recht entsinne, habe ich dies per

Code: Alles auswählen

apt-get dist-upgrade
gemacht.

Heute bin ich zufällig auf die Aussage gestoßen, dass 10.3 den Kernel 4.19.0-8-amd64 enthalten soll. Ein

Code: Alles auswählen

uname -r
führt bei mir jedoch zur Ausgabe

Code: Alles auswählen

4.19.0-6-amd64
Komischerweise liefert

Code: Alles auswählen

cat /etc/debian_version
hingegen ein Ist hier beim Upgrade etwas Grundlegendes schief gelaufen? Beim erneuten Upgrade Versuch werden keine neuen Pakete gefunden und es wird dementsprechend auch kein Upgrade durchgeführt.

Vielen Dank!

TomL
Beiträge: 4849
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von TomL » 26.03.2020 11:27:33

Du hattest nach dem abgeschlossenen Upgrade einen Reboot veranlasst?
vg, Thomas

OrangeJuice
Beiträge: 216
Registriert: 12.06.2017 15:12:40

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von OrangeJuice » 26.03.2020 11:29:41

Du kannst mal nachschauen ob das folgende Paket vorhanden ist.

Code: Alles auswählen

apt list linux-image-amd64

Oystercatcher
Beiträge: 9
Registriert: 28.12.2019 10:33:23

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von Oystercatcher » 26.03.2020 13:36:17

TomL hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.03.2020 11:27:33
Du hattest nach dem abgeschlossenen Upgrade einen Reboot veranlasst?
Ob ich das direkt im Anschluss gemacht habe, kann ich nicht mehr sagen. Seitdem wurde das System aber schon diverse male neu gestartet.

OrangeJuice hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.03.2020 11:29:41
Du kannst mal nachschauen ob das folgende Paket vorhanden ist.

Code: Alles auswählen

apt list linux-image-amd64
Ja, ist es:

Code: Alles auswählen

linux-image-amd64/stable,now 4.19+105+deb10u3 amd64  [installiert]

fischic
Beiträge: 108
Registriert: 24.12.2019 12:25:08

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von fischic » 26.03.2020 13:56:41

Inhalt von /etc/apt/sources.list stimmt? Unmittelbar vor dem dist-upgrade wurde ein

Code: Alles auswählen

apt-get update
durchgeführt?

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3108
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von willy4711 » 26.03.2020 14:43:00

was ergibt denn

Code: Alles auswählen

ls -l /boot |grep vmlinuz
Hast du eventuell am Grub etwas händisch verändert ?

was ergibt:

Code: Alles auswählen

cat /boot/grub/grub.cfg |grep /boot/vmlinuz-
Eventuell noch:

Code: Alles auswählen

cat /etc/default/grub |grep GRUB_DEFAULT

Benutzeravatar
rockyracoon
Beiträge: 633
Registriert: 13.05.2016 12:42:18
Wohnort: Tír Tairngiri

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von rockyracoon » 26.03.2020 16:33:29

Hardinfo oder "uname -a" im Terminal mit Root-Rechten werden Dir sicher den neuen Kernel (Linux debian 4.19.0-8-amd64) zeigen, was Dir dann sagt, dass Alles sich "im grünen Bereich" befindet.
Synaptic wird Dir beide Kernel und Header (den alten und den neuen) als installiert zeigen.
Soviel ich weiß, behält Debian immer den letzten Kernel "zur Sicherheit".
Korrigert mich, wenn ich mich irre. :roll:
Zuletzt geändert von rockyracoon am 26.03.2020 16:51:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3108
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von willy4711 » 26.03.2020 16:41:21

rockyracoon hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.03.2020 16:33:29
was Dir dann sagt, dass Alles sich "im grünen Bereich" befindet.
Nö im grünen Bereich ist es eben nicht, wenn der neue Kernel nicht startet, auch wenn er wohl installiert ist.
Kann - meiner Einschätzung nach - nur am Grub liegen.
Normalerweise wird der ja dann an erste Stelle geschrieben

Benutzeravatar
rockyracoon
Beiträge: 633
Registriert: 13.05.2016 12:42:18
Wohnort: Tír Tairngiri

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von rockyracoon » 26.03.2020 16:53:36

@willy4711: O.K.
Der Befehl "ls -l /boot |grep vmlinuz" müßte dann, wie mir "vmlinuz-4.19.0-8-amd64" zeigen.

Nur, wenn z.B. Hardinfo diesen Kernel zeigt, müßte er doch auch gebootet sein - oder sehe ich das mal wieder falsch?
Ja, und auf die Ergebnisdaten von Oystercatcher bin ich gespannt.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3108
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von willy4711 » 26.03.2020 17:09:08

rockyracoon hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.03.2020 16:53:36
Der Befehl "ls -l /boot |grep vmlinuz" müßte dann, wie mir "vmlinuz-4.19.0-8-amd64" zeigen.
Nö da wird wohl eher

Code: Alles auswählen

willy@LXQT:~$ ls -l /boot |grep vm
-rw-r--r-- 1 root root  5270768 Nov 11 01:30 vmlinuz-4.19.0-6-amd64
-rw-r--r-- 1 root root  5270768 Jan 26 21:01 vmlinuz-4.19.0-8-amd64
oder mehr stehen
rockyracoon hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.03.2020 16:53:36
Nur, wenn z.B. Hardinfo diesen Kernel zeigt, müßte er doch auch gebootet sein - oder sehe ich das mal wieder falsch?
Keine Ahnung, was Hardinfo anzeigt oder nicht.
Wie man aber sieht, heißt zumindest hier: Installiert ist noch lange nicht gebootet.

Und Verwirr Spiel noch etwas weiter (Schnell mal den alten Kernel gebootet): :mrgreen:

Code: Alles auswählen

willy@LXQT:~$ apt list linux-image-amd64
Auflistung... Fertig
linux-image-amd64/stable,now 4.19+105+deb10u3 amd64  [installiert]
willy@LXQT:~$ uname -a
Linux LXQT 4.19.0-6-amd64 #1 SMP Debian 4.19.67-2+deb10u2 (2019-11-11) x86_64 GNU/Linux
Zuletzt geändert von willy4711 am 26.03.2020 17:16:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
rockyracoon
Beiträge: 633
Registriert: 13.05.2016 12:42:18
Wohnort: Tír Tairngiri

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von rockyracoon » 26.03.2020 17:13:54

@willy4711:
Nö da wird wohl eher

willy@LXQT:~$ ls -l /boot |grep vm
-rw-r--r-- 1 root root 5270768 Nov 11 01:30 vmlinuz-4.19.0-6-amd64
Bei mir erscheint:
-rw-r--r-- 1 root root 5270768 Jan 26 21:01 vmlinuz-4.19.0-8-amd64
Zuletzt geändert von rockyracoon am 26.03.2020 17:19:21, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3108
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von willy4711 » 26.03.2020 17:18:25

rockyracoon hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.03.2020 17:13:54
Bei mir erscheint:

Code: Alles auswählen

   -rw-r--r-- 1 root root 5270768 Jan 26 21:01 vmlinuz-4.19.0-8-amd64
Na dann ist der andere Kernel halt nicht mehr installiert -- so einfach ist das

Ausserdem hast du beim Zitat einen Zeile unterschlagen :evil:

Benutzeravatar
rockyracoon
Beiträge: 633
Registriert: 13.05.2016 12:42:18
Wohnort: Tír Tairngiri

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von rockyracoon » 26.03.2020 17:20:52

@willy4711:
...so einfach ist das...
Für mich nicht ganz, weil mit Synaptic noch das alte Image* und den Header dazu noch als installiert zeigt.
Ausserdem hast du beim Zitat einen Zeile unterschlagen :evil:
Mea culpa, mea maxima culpa. :hail: :wink:


*
linux-image-amd - 4.19+105+deb10u3
linux-headers-amd64 - 4.19+105+deb10u3
Zuletzt geändert von rockyracoon am 26.03.2020 17:25:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3108
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von willy4711 » 26.03.2020 17:24:05

Dann zeig doch mal bitte:

Code: Alles auswählen

ls -al /boot

Benutzeravatar
rockyracoon
Beiträge: 633
Registriert: 13.05.2016 12:42:18
Wohnort: Tír Tairngiri

Re: Upgrade von 10.2 auf 10.3 unvollständig?

Beitrag von rockyracoon » 26.03.2020 17:26:24

drwxr-xr-x 4 root root 1024 Mär 20 12:23 .
drwxr-xr-x 19 root root 4096 Jan 28 2013 ..
-rw-r--r-- 1 root root 206194 Jan 26 21:01 config-4.19.0-8-amd64
drwxr-xr-x 6 root root 1024 Mär 24 20:43 grub
-rw-r--r-- 1 root root 55711171 Mär 20 12:23 initrd.img-4.19.0-8-amd64
drwx------ 2 root root 12288 Mär 19 19:25 lost+found
-rw-r--r-- 1 root root 3408461 Jan 26 21:01 System.map-4.19.0-8-amd64
-rw-r--r-- 1 root root 5270768 Jan 26 21:01 vmlinuz-4.19.0-8-amd64
Ich habe jetzt aber das mulmige Gefühl, den Thread etwas "entführt" zu haben und will für Oystercatcher Platz machen... :roll:
Zuletzt geändert von rockyracoon am 26.03.2020 17:28:58, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten