Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
theMario
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2014 22:16:32

Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von theMario » 21.05.2020 23:38:10

Vorab, ich habe erfahren dass es ein Derivat von Debian mit Deepin Desktop gibt. Ich habe dieses Derivat nicht verwendet.

Ich verwende seit Jahren Arch Linux mit dem Deepin Desktop, nachdem ich mit Debian nicht zufrieden war. (Keine Werbung und auch weder eine Diskussion gewollt, oder gar wert. Ich kannte mich damals auch nicht sooo mit Linux aus. Heute etwas besser, gut und Punkt)

Zur Situation seit dem "letzten" Deepin Update vom 9.05.2020 (als der Desktop geändert wurde). Seither sind die Einstellungen aus der Seitenleiste in ein normales Fenster gewandert und das Dock wurde breiter. Soweit zu den optischen Veränderungen. Der Rest ist dann wohl eher überhaupt nicht nach meinem Geschmack gewesen.


Kurzform: Willkommen in der chinesischen Variante von Microsofts Datensauger Windows.

Hintergrund meiner Unterstellung ist der Vorwurf, dass ich die "Teilnahme am Erfahrungsprogramm in den Einstellungen nicht abstellen / ausschalten kann - oder besser, sie sich nach dem Abschalten wieder als eingeschaltet präsentiert, wenn man diese Einstellung wieder aufsucht. Link zu einem Vorachaubild der Einstellungen. (Auch zum Vergleichen des Links)

https://s12.directupload.net/images/200521/5tajvya9.png

Man braucht dazu nicht einmal die Einstellungen verlassen. Einfach einen anderen Menüeintrag klicken und wieder zurück. Schon ist die Teilnahme wieder eingeschaltet.

Folgt man dem Link (nein, natürlich nicht klickbar - wer soll dem schon folgen? ) bitte hier vergleichen http://www.chinauos.com/agreement/experience Bitte die Seite 2x aufrufen. Beim ersten mal zeigt es nur eine weiße Seite. Beim zweiten mal gelangt man hier hin https://bucket.cdn.deepin.com/public/re ... da8673.txt
Diese Seite ist in chinesisch. Ich bin erstaunt, wie Google mittlerweile übersetzen kann.
UOS-Datenschutzrichtlinie

Letztes Aktualisierungsdatum: 2020 [3] Monat [23] Tag.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die von Tongxin Software Technology Co., Ltd. (im Folgenden als "Tongxin Software" oder "wir" bezeichnet) verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie die Art und den Zweck unserer Verarbeitung personenbezogener Daten. Der Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinie umfasst das UOS-Betriebssystem und verwandte Anwendungen ("UOS-Produkte und -Dienste"), die von Tongxin Software Technology Co., Ltd. bereitgestellt werden, und wir werden sie in dieser Datenschutzrichtlinie einzeln auflisten und erläutern.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für Nicht-EU-Personen, die die Produkte und Dienstleistungen von Tongxin Software Technology Co., Ltd. nutzen. Wenn Sie ein Benutzer in der EU-Region sind, müssen Sie uns vor der Nutzung der entsprechenden Produkte und Dienstleistungen zusätzliche Anweisungen geben, und wir haben das Recht Lehnen Sie Ihre Bewerbung ab, um verwandte Produkte und Dienstleistungen zu nutzen.

Sie können uns auf folgende Weise kontaktieren:

Tongxin Software Technology Co., Ltd.

[Adresse] 18. Stock, Gebäude 12, Innenhof 10, Kegu First Street, Zone für wirtschaftliche und technologische Entwicklung in Peking, Peking

【E-Mail】 support@uniontech.com

【Telefon】 400-8588-488

Tongxin Software ist sich der Bedeutung persönlicher Daten für Sie bewusst und wird alles daran setzen, Ihre persönlichen Daten sicher und zuverlässig zu schützen. Wir verpflichten uns, Ihr Vertrauen in uns aufrechtzuerhalten, die folgenden Grundsätze einzuhalten und Ihre persönlichen Daten zu schützen: den Grundsatz der Einstimmigkeit von Macht und Verantwortung, den Grundsatz des klaren Zwecks, den Grundsatz der Wahl und Zustimmung, den Grundsatz der geringsten Ausreichend- keit, den Grundsatz der Gewährleistung der Sicherheit, den Grundsatz der Teilnahme am Subjekt und den Grundsatz der Transparenz . Gleichzeitig verspricht Tongxin Software, dass wir entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten gemäß den ausgereiften Sicherheitsstandards der Branche zu schützen.

Wir bemühen uns, diese Datenschutzrichtlinie präzise, ​​klar und verständlich darzustellen. Um Ihnen das Lesen und Verstehen zu erleichtern, haben wir spezielle Begriffe zum Schutz personenbezogener Daten definiert. Lesen Sie bitte den "Anhang 1: Definitionen" dieser Datenschutzrichtlinie, um den spezifischen Inhalt dieser Begriffe zu verstehen, damit Sie die Informationen, die wir Ihnen mitteilen möchten, genau erfassen können .

Diese Richtlinie hilft Ihnen dabei, Folgendes zu verstehen:

Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden

Wie verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien?

Wie teilen, übertragen und veröffentlichen wir Ihre persönlichen Daten?

Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

Wie speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Deine Rechte

Wie gehen wir mit persönlichen Daten von Kindern um?

Wie Ihre persönlichen Daten global übertragen werden

So aktualisieren Sie diese Richtlinie

Unsere Abteilung für den Schutz persönlicher Daten / Beauftragter

Ihr Recht, bei der Regulierungsbehörde Berufung einzulegen oder Klage zu erheben

Bitte lesen und verstehen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig, bevor Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen, insbesondere die fett gedruckten und fett gedruckten Teile, verwenden, damit Sie die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen besser verstehen und geeignete Entscheidungen treffen können.

1. Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden

Wenn Sie UOS-Produkte und -Dienste verwenden, werden relevante persönliche Informationen automatisch aufgezeichnet und auf Ihrem lokalen Gerät gespeichert. Zu diesen Informationen gehören:

● Informationen zur Netzwerkidentifikation

Zum Beispiel Ihre IP-Adresse

● Geräteinformationen

Einschließlich der Motherboard-Informationen Ihres Geräts, BIOS-Informationen, CPU-Informationen, Speicherinformationen, Festplatteninformationen, Partitionsinformationen, Netzwerkkarteninformationen usw.;

● Systeminformationen

Einschließlich der Version der Systemsoftware, der letzten Aktualisierungszeit des Systems, der Systemsprache, der Soundeffekte des Systems, der Stromversorgung, der Maus, des Systemthemas, des Hintergrundbilds, des Starters, der Taskleiste, der Konfigurationsinformationen für die Hot Zone, der Anzahl der täglichen Anmeldesysteme und der Quelle jedes Downloads Information.

● Informationen zur Anwendungssoftware

Zum Beispiel die Version jeder Anwendung, die Sie im System installiert haben, und die Informationen zur Start- / Austrittszeit jeder Anwendung.

1. Sie autorisieren aktiv die von uns gesammelten persönlichen Daten

Nur wenn Sie die entsprechende Geschäftsfunktion aktiv öffnen, werden diese Informationen zur Verarbeitung über den Server an die Unified Trust-Software übertragen. Ihre Weigerung, solche Geschäftsfunktionen zu öffnen oder Unified Trust Software entsprechende persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen, hat keine Auswirkungen auf Ihre Nutzung der UOS-Betriebssystemdienste. Zu diesen Geschäftsfunktionen gehören:

1.1. User Experience Programm

Wenn Sie das "User Experience Program" aktivieren, ermächtigen Sie uns, Aufzeichnungen zu lesen und relevante Informationen auf Ihrem lokalen Gerät zu speichern. Nachdem Sie das User Experience-Programm geschlossen haben, werden wir diese Informationen nicht mehr sammeln. Diese Art von Informationen umfasst:

1.1.1 Geräte- und Systeminformationen

Zu den Geräteinformationen gehören die Motherboard-Informationen Ihres Geräts, BIOS-Informationen, CPU-Informationen, Speicherinformationen, Festplatteninformationen, Partitionsinformationen, Netzwerkkarteninformationen usw. Die Systeminformationen umfassen die Systemsoftwareversion, die letzte Aktualisierungszeit des Systems, die Systemsprache und die täglichen Benutzer bei jedem Download Verwenden Sie Quellinformationen.

1.1.2. Informationen zur Anwendungssoftware

Zum Beispiel die Version jeder Anwendung, die Sie im System installiert haben, und die Informationen zur Start- / Austrittszeit jeder Anwendung.

1.2. Aktivieren Sie das UOS-System

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Geräte- und Systeminformationen sammeln und verwenden, um Ihr Gerät an das von Ihnen gekaufte Original-UOS-System zu binden, damit Ihr Gerät vollständige UOS-Systemdienste nutzen und gleichzeitig das geistige Eigentum von UOS vor böswilligen Angriffen schützen kann Verletzung. Nach der Aktivierung des UOS-Systems haben wir das Recht, Ihr Gerät zu kündigen, um es weiterhin zu verwenden und zu aktivieren, wenn der Grad der Änderung und des Austauschs Ihres Geräts und der Systeminformationen den Eindruck erweckt, dass sich Ihr Gerät möglicherweise geändert hat oder unser geistiges Eigentum böswilligen Verstößen ausgesetzt ist UOS-System.

1.3. UOSID-Dienst

Sie können UOSID über die UOS-Website (www.chinauos.com) registrieren und sich beim UOS-System oder den von unseren Partnern bereitgestellten Produkten anmelden. Nachdem Sie sich beim UOS-Konto im UOS-System angemeldet haben, können Sie die Systemkonfiguration und Anwendungssoftware des UOS-Systems zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren. Nachdem Sie den UOSID-Dienst deaktiviert haben, kann Ihre UOS-Systemkonfigurations- und Anwendungssoftware nicht mehr zwischen Geräten synchronisiert werden.

1.3.1. UOSID-Registrierung:

Um diese Servicefunktion zu implementieren und die relevanten gesetzlichen Anforderungen in Festlandchina zu erfüllen, müssen Sie * eine persönliche Mobiltelefonnummer angeben, um die UOSID-Registrierung abzuschließen. Vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen in Festlandchina können wir Ihnen keine UOSID-Dienste anbieten, wenn Sie sich weigern, eine Mobiltelefonnummer anzugeben.

1.3.2 Adressbuchsynchronisationsdienst

Sie können sich bei UOSID anmelden, um Ihre * Adressbuchinformationen zwischen verschiedenen Geräten unter derselben UOSID zu synchronisieren, einschließlich * Freundinformationen und * Besprechungsinformationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Freundesliste, Freundschaftsbeziehung, Freundekonto- und Notizinformationen, Informationen zur Freundesgruppierung , Informationen zur Freundesgruppe, Aufzeichnung der Besprechungsteilnahme und Informationen zur Besprechungsverwaltung. Zu diesem Zweck der Synchronisierung liest der Dienst Ihre * Adressbuchinformationen, einschließlich * Freundinformationen und * Besprechungsinformationen. Ihre Weigerung, die oben genannten Informationen bereitzustellen, führt nicht zur normalen Bereitstellung anderer Dienste im UOS-System.

1.3.3. Synchronisierungsdienst für die Systemkonfiguration

Wenn Sie sich über das Cloud-Synchronisationsmodul der UOS-Systemzentrale bei UOSID anmelden und das Einschalten des Schalters "Cloud-Synchronisation" autorisieren, können Sie die UOS-Systemkonfiguration zwischen verschiedenen Geräten unter derselben UOSID synchronisieren. Zu diesem Synchronisationszweck liest der Cloud-Synchronisationsdienst Ihre * Geräte- und * Systeminformationen. Ihre Weigerung, die oben genannten Informationen bereitzustellen, führt nicht zur normalen Bereitstellung anderer Dienste im UOS-System.

1.3.4. Synchronisierungsdienst für Anwendungssoftware

Sie können sich über das Cloud-Synchronisationsmodul der UOS-Systemzentrale bei UOSID anmelden, um die UOS-Anwendungssoftware zwischen verschiedenen Geräten unter derselben UOSID zu synchronisieren. Zu diesem Synchronisierungszweck liest der Synchronisierungsdienst der Anwendungssoftware Ihre * Informationen zur Anwendungssoftware, * Informationen zum Kauf der Anwendungssoftware (einschließlich Informationen zur Authentifizierung mit echtem Namen und Bankkontoinformationen, die Sie zum Abschließen der Zahlung ausfüllen müssen), historische Daten zur Anwendungsüberprüfung, * Historische Belohnungsdaten. Ihre Weigerung, die oben genannten Informationen bereitzustellen, führt nicht zur normalen Bereitstellung anderer Dienste im UOS-System.

1.3.5 Browserdienst

Wenn Sie den vorinstallierten Browser des UOS-Betriebssystems verwenden und die UOS-Website oder -Plattform besuchen und durchsuchen, erfassen wir Ihre Geräteinformationen, Systeminformationen und Browserinformationen (einschließlich der Versionsinformationen Ihres Browsers). Favoriteninformationen, Browserverlauf **, * Browsereinstellungen, Daten automatisch ausfüllen (mit Ihrer Erlaubnis speichern wir Ihre Datensätze zum Ausfüllen Ihres Benutzernamens und des Anmeldekennworts) und Ihre IP-Adresse, siehe [Teil 2 für Details ] "Wie verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien?"

2. Ihre persönlichen Daten, die wir automatisch erfassen, wenn Sie UOS-Produkte und -Dienste verwenden

Wenn Sie einige Funktionen von UOS-Produkten und -Diensten nutzen, erfassen wir automatisch relevante Informationen, einschließlich Ihrer persönlichen Informationen. Zu diesen Merkmalen gehören:

1.1 Intelligenter Desktop-Assistent / Sprachnotizblock

Der Desktop-Assistent für intelligente Assistenten ist in das UOS-System integriert, und wir werden Sie bei unserer Zusammenarbeit unterstützen. Wenn Sie den intelligenten Desktop-Assistenten verwenden, um Text per Spracheingabe einzugeben, oder die Sprachnotizfunktion verwenden, sammeln unsere Partner solche Sprachinhalte direkt für die technische Analyse und Umwandlung in Text. Ausführliche Anweisungen zum Teilen solcher Informationen mit Partnern finden Sie in der Beschreibung unter "Wie teilen, übertragen und veröffentlichen wir Ihre persönlichen Informationen" im dritten Teil dieser Datenschutzrichtlinie

3. Führen Sie interne Audits, Big Data-Analysen und Recherchen durch

3.1. Wir werden die gesammelten persönlichen Daten verwenden, um die erforderliche interne Revision innerhalb der Unified Trust-Software durchzuführen.

3.2. Wir werden die gesammelten persönlichen Informationen für die Big-Data-Analyse verwenden. Beispielsweise verwenden wir die gesammelten Informationen, um statistische Produkte zu analysieren und zu bilden, die keine persönlichen Informationen enthalten, das Gesamtbild von Unified Trust-Softwarediensten anzuzeigen und die Verhaltensmuster verschiedener Gruppen zu analysieren. Wir können die Außenwelt offenlegen und statistisch verarbeitete Big-Data-Analyseinformationen, die keinen Identifikationsinhalt enthalten, an unsere verbundenen Parteien und Partner weitergeben.

4. Sicherheit

Wir werden Ihre persönlichen Daten auch verwenden, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Geräte, die Kontosicherheit und unsere Betriebssicherheit zu schützen und unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen (z. B. die Aufbewahrung von Informationen, die illegale und kriminelle Aktivitäten beinhalten können).

5. Andere Verwendungen

5.1. Wenn wir die gesammelten Informationen für einen bestimmten Zweck für andere Zwecke verwenden möchten, werden wir Ihre ausdrückliche Zustimmung im Voraus einholen.

5.2 Gemäß den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften und nationalen Standards können wir Ihre persönlichen Daten jedoch in den folgenden Situationen sammeln und verwenden, ohne Sie um Ihre Genehmigung zu bitten:

5.2.1. In direktem Zusammenhang mit nationalen Interessen wie der nationalen Sicherheit und der nationalen Verteidigungssicherheit, in direktem Zusammenhang mit wichtigen öffentlichen Interessen wie der öffentlichen Sicherheit, der öffentlichen Gesundheit und dem öffentlichen Bewusstsein;

5.2.2. In direktem Zusammenhang mit strafrechtlichen Ermittlungen, Strafverfolgung, Gerichtsverfahren und Vollstreckung von Urteilen;

5.2.3. Um Ihr oder anderes persönliches Leben, Eigentum, Ansehen und andere wichtige gesetzliche Rechte und Interessen zu schützen, ist es jedoch schwierig, meine Zustimmung einzuholen.

5.2.4. Die gesammelten persönlichen Informationen werden von Ihnen selbst der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

5.2.5. Sammeln Sie persönliche Informationen aus gesetzlich öffentlich bekannt gegebenen Informationen, wie z. B. rechtlichen Nachrichtenberichten, Offenlegung von Regierungsinformationen und anderen Kanälen.

5.2.6. Erforderlich, um den Vertrag gemäß Ihren Anforderungen zu unterzeichnen und auszuführen;

5.2.7. Erforderlich für die Aufrechterhaltung des sicheren und stabilen Betriebs der bereitgestellten Produkte oder Dienstleistungen, z. B. das Erkennen und Behandeln von Fehlern bei Produkten oder Dienstleistungen;

5.2.8. Notwendig, um legitime Nachrichtenberichte zu erstellen;

5.2.9. Wenn es notwendig ist, statistische oder akademische Forschung im öffentlichen Interesse durchzuführen und wenn es akademische Forschungs- oder Beschreibungsergebnisse nach außen liefert, werden die in den Ergebnissen enthaltenen persönlichen Informationen nicht identifiziert.

5.2.10. Andere durch Gesetze und Vorschriften festgelegte Situationen.

2. Wie verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien?

6. Cookies

6.1 Wir speichern kleine Datendateien, sogenannte Cookies, auf Ihrem Computer oder Mobilgerät. Cookies enthalten normalerweise Bezeichner, Site-Namen sowie einige Zahlen und Zeichen. Mithilfe von Cookies kann die Website Ihre Einstellungen speichern und Ihnen eine persönlichere Benutzererfahrung und einen persönlicheren Service bieten.

6.1.1. Wir werden Cookies nicht für andere als die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke verwenden. Sie können Cookies nach Ihren Wünschen verwalten oder löschen. Weitere Informationen finden Sie unter AboutCookies.org.

6.1.2. Sie können alle auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies löschen. Die meisten Webbrowser haben eine Funktion zum Blockieren von Cookies. Sie können sie in den von Ihnen verwendeten Browsereinstellungen lernen und festlegen.

7. Nicht verfolgen (nicht verfolgen)

Viele Webbrowser sind mit der Funktion "Nicht verfolgen" ausgestattet, mit der Anfragen an Websites nicht verfolgt werden können. Derzeit haben große Internet-Standardorganisationen keine Richtlinien festgelegt, um zu regeln, wie Websites auf solche Anfragen reagieren sollen. Wenn in Ihrem Browser "Nicht verfolgen" aktiviert ist, respektieren alle unsere Websites Ihre Auswahl.

3. Wie teilen, übertragen und veröffentlichen wir Ihre persönlichen Daten

1. Teilen

1.1. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an andere Unternehmen, Organisationen oder Personen als Tongxin Software weiter, mit Ausnahme der folgenden:

1.1.1 Weitergabe mit ausdrücklicher Zustimmung: Nach Erhalt Ihrer ausdrücklichen Zustimmung geben wir Ihre persönlichen Daten an andere Parteien weiter.

1.1.2. Wir können Ihre persönlichen Daten gemäß den Gesetzen und Vorschriften oder gemäß den obligatorischen Anforderungen der Regierungsbehörden extern weitergeben.

1.1.3 Weitergabe an autorisierte Partner: Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung werden einige unserer Dienstleistungen von unseren autorisierten Partnern gemeinsam bereitgestellt. Wir können einige Ihrer persönlichen Daten an unsere Partner weitergeben, um einen besseren Kundenservice und eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur für rechtliche, legitime, notwendige, spezifische und klare Zwecke weiter und geben nur die persönlichen Daten weiter, die für die Erbringung von Dienstleistungen erforderlich sind. Unsere Partner haben kein Recht, die geteilten persönlichen Daten für andere Zwecke zu verwenden. Für Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, mit denen wir personenbezogene Daten teilen, unterzeichnen wir strenge Vertraulichkeitsvereinbarungen mit ihnen und fordern sie auf, personenbezogene Daten gemäß unseren Anweisungen, dieser Datenschutzrichtlinie und allen anderen damit verbundenen Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten.

Einzelheiten zur Freigabe autorisierter Partner finden Sie im Folgenden:

Art der Zusammenarbeit: Sprachdienst

Partnername: HKUST Xunfei Co., Ltd.

Kooperationszweck: Technologie zur Konvertierung von Sprachinhalten

Kooperationsmethode: Code von Drittanbietern einbetten, Plug-In zur Übertragung persönlicher Informationen

Freigegebenes Feld für persönliche Informationen: Inhalt von Sprachnachrichten

Beschreibung der Partner-Datensicherheitsfunktion: Nationale Zertifizierung der Informationssicherheitsstufe 3

1.1.4. Es ist notwendig, Sie darauf aufmerksam zu machen, dass der entsprechende Dienstanbieter Sie direkt mit dem entsprechenden Dienstanbieter erreicht, wenn der betreffende Dienstanbieter Ihnen Dienste durch Zugriff durch Dritte bereitstellt, z. B. durch einen Seitensprung zur Seite des Dienstanbieters Personenbezogene Daten dürfen nur mit Genehmigung verwendet werden. Diese direkt vom Diensteanbieter gesammelten personenbezogenen Daten fallen nicht in den Bereich der personenbezogenen Daten, die wir ihm mitteilen. In Fällen, in denen Dienste direkt von Dritten bereitgestellt werden, werden wir Informationen von Drittanbietern auf bestimmten Serviceseiten eindeutig identifizieren. Um Unklarheiten zu vermeiden, sollten Sie wissen und verstehen, dass die oben genannten Links zu Websites, Anwendungen, Produkten und Dienstleistungen, die von unabhängigen Dritten betrieben werden, nur der Bequemlichkeit dienen
Für mich ist dieser Desktop gestorben. Was ihr mit dieser Information macht, ist eure Entscheidung.

Mit freundlichem Gruß

theMario

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3031
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von Blackbox » 22.05.2020 23:12:00

Meine Antwort fällt nur kurz aus.

Danke für den Hinweis, eine Bekannte hat sich genau diesen Desktop in nächster Zeit auf ihrem Notebook gewünscht.
Nun muss ich erst einmal schauen, ob sich die Schnüffel-Module mit einer manuellen Minimal-Installation vermeiden lassen?

Hast du den Desktop (noch) im Einsatz und weißt zufällig, welche Pakete die Schnüffel-Module mitbringen?
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 8.1.1911 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

theMario
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2014 22:16:32

Re: Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von theMario » 23.05.2020 02:52:29

Nein, habe ich nicht.
Tote werden bei mir mit dem Kopf nach unten und einem dicken Stein drauf, beerdigt. Leider kann man Software noch nicht verbrennen. Als Ersatz habe ich meine SSDs (drei Rechner) komplett längs und quer formatiert. ^^

Ich kann nur davor warnen, nur den Desktop zum Test zu installieren, oder später "nur" wieder auf einen anderen Desktop zu wechseln. Auch nach dem Umstieg auf Plasma 5 mit Wecchsel auf Simple Desktop Display Manager (SDDM) als Ersatz von Mutter (gdm Fork) und deinstallieren aller Deepin und gdm Pakete war keine Ruhe im Netzwerk.
Aber, wenn du die Installationskommentare alle mit einer Deinstallation vergleichst, kommst vielleicht auf die verselbständigten Überbleibsel. Vielleicht hilft auch eine Installation über github. Die Pakete dort sollten ja etwas sicherer sein. Versprechen kann ich nichts, denn auch die abgelegten Pakete können sicher sein und dennoch aus dem Netz etwas nach laden, wenn der Rechner nicht aus einem festgelegten IP- Bereich Deepin installiert. wget braucht keine extra Zustimmung und man kann die Anzeige davon auch nach /dev/null verschieben. Fällt doch niemandem auf , wenn die Konsole kurzzeitig nix oder etwas falsches anzeigt.
Als Alternative würde ich einen Gnome ( ggf.Fork) mit dem Plank Dock empfehlen. Wenn das nicht reicht, gibt es noch das Cairo Dock. Mehr bling bling geht immer.
Lustig finde ich ja die Schmeicheleien oben für EU- Bürger. Sind die restlichen 7 Milliarden Menschen schlechter gestellt und eine nicht anerkannte Minderheit? Wer glaubt denn so eine Verlogenheit?
Interessant finde ich auch, dass Windows sein directx12 in die Linuxwelt "pressen" will. Was soll da Antrieb für das Unwesen sein? Als OpenGL in Linux groß wurde, hatte man doch in Redmond auch Schaum vor den Mäulern.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3504
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von willy4711 » 23.05.2020 06:57:05

Sorry bei mir gibt es so was nicht, wovon du da erzählst.
Installiert in VM
ISO: deepin-20Beta-desktop-amd64.iso
Bild

Wäre also interessant, von welcher Version / Download-Quelle du da deinen Erkenntnisse hast.

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3031
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von Blackbox » 23.05.2020 12:35:02

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.05.2020 06:57:05
ISO: deepin-20Beta-desktop-amd64.iso
Ich möchte eben keine fertige Deepin-ISO verwenden, sondern ein Debian Minimal-Installation mit einem angepassten Debiandeepin Desktop.
Dieser Desktop scheint bereits ziemlich komplett zu sein, was so für die tägliche Arbeit benötigt wird.
Wahrscheinlich hat meine Bekannte deswegen diesen Desktop ausgewählt?
Und ich behalte weitgehend die Kontrolle über die Paketauswahl, was hoffentlich vor bösen Überraschungen schützt.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 8.1.1911 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3504
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von willy4711 » 23.05.2020 13:53:07

Blackbox hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.05.2020 12:35:02
Dieser Desktop scheint bereits ziemlich komplett zu sein, was so für die tägliche Arbeit benötigt wird.
Hab mal den Vergleich gemacht
Deepin Desktop installierte Pakete NoPaste-Eintrag41041
Fernstermanager: kwin / Displaymanager:lightdm

Debian Angebot an Deepin Paketen: NoPaste-Eintrag41042

Das Debian Angebot sieht mir eher nach einzelnen Applikationen aus.
Glaub nicht, dass man daraus einen kompletten Desktop bauen kann.
Kannst ja mal selbst schauen.

theMario
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2014 22:16:32

Re: Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von theMario » 23.05.2020 19:16:02

willy4711 - das sieht anders aus. Aber wie geschrieben, verwendete ich den Desktop unter Arch Linux.

Wenn du nun unter Debian die Einstellungen nicht hast, nimmst vielleicht auch nicht am "Erfahrungsprogramm" teil. Sicher bin ich mir nicht.

Ich werde dir aber mal eine Ausgabe aus einer virtualbox mit Arch zukommen lassen.

theMario

theMario
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2014 22:16:32

Re: Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von theMario » 23.05.2020 22:39:33

In der vbox bei mir sieht das so aus. Interessant ist das Update. Kaum auf Meilenstein 2.0 angehoben, muss es schon wieder von Grund auf geändert werden. Habe das Update noch nicht installiert.

Bild

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3031
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von Blackbox » 23.05.2020 23:48:38

theMario hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.05.2020 19:16:02
verwendete ich den Desktop unter Arch Linux.
RebornOS [0] ist aber kein reines ArchLinux.

[0] https://rebornos.org/
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 8.1.1911 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

theMario
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2014 22:16:32

Re: Warnung über die Verwendung des DEEPIN Desktop

Beitrag von theMario » 24.05.2020 23:17:02

Ja, du hast Recht. RebornOS ist kein Arch Linux. Es ist ein Arch Linux Installer mit grafischer Oberfläche und ja - eigenem Repository. Soweit richtig. Das OS dahinter haben aber auch die Macher von RebornOS daran gestellt, nicht ich. Es installiert aber ein Arch Linux. Am Ende sitzt der User auf der Desktop Oberfläche seiner Wahl, einer Auswahl an Programmen und einem vollwertigen Unterbau namens Arch Linux. Problem erkannt? Bei RebornOS ein Problem zu bekommen liegt bei 1/13 und bei der DeepinDDE ging ich von 1/1 aus.

Das nächste Problem ist, der Deepin Desktop ist in den Paketquellen von Arch Linux enthalten. So dürfte für jeden Debian User auch der Deepin Desktop in den Paketquellen von Debian verfügbar sein. Die DebianDDE wird wohl kaum einen Aufwand eigener Repos rechtfertigen.
Wissen tue ich es nicht. Die Erfahrung werde ich mir aber auch nicht gönnen müssen.

Ich kann mir auch nicht erklären, warum es wichtiger ist, solch Foreneinträge auseinander zu diskutieren. Der Inhalt ist zumindest für mich von größerer Gefahr. Aber, ich bin nicht jeder oder alle und halte mich auch nicht für so wichtig. Geht es doch hier um einen "sich" mehr und mehr verbreitenden Desktop, oder?

Antworten