apt update Warnung

Vom einfachen Programm zum fertigen Debian-Paket, Fragen rund um Programmiersprachen, Scripting und Lizenzierung.
Antworten
smee
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2020 15:59:34

apt update Warnung

Beitrag von smee » 30.06.2020 16:26:50

Hallo,

seit dem letzten Neustart meines Sambaservers und Dockerspielplatzes mit Debian 10 bekommen ich immer eine Warnung wenn ich "apt update" aufrufe.

Code: Alles auswählen

W: Der Download wird als root und nicht Sandbox-geschützt durchgeführt, da auf die Datei »/var/lib/apt/lists/partial/ftp.de.debian.org_debian_dists_stable_InRelease« durch den Benutzer »_apt« nicht zugegriffen werden kann. - pkgAcquire::Run (13: Keine Berechtigung)
drwx------ 2 _apt root 4,0K Jun 30 16:14 partial
Die Berechtigungen sind identisch zu anderen Spielwiesen auf denen ich die Warnung nicht erhalte.

Ich konnte bis jetzt keinen nützlich Hinweis im Netz dazu finden und wäre über Hilfe echt dankbar.

VG

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3076
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: apt update Warnung

Beitrag von Blackbox » 30.06.2020 17:19:01

Hast du su - anstatt von su wie bisher abgesetzt?
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 8.2.2004 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

smee
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2020 15:59:34

Re: apt update Warnung

Beitrag von smee » 01.07.2020 06:24:05

Die Meldung kommt egal ob ich das mit sudo, su root, oder su - mache.

wanne
Moderator
Beiträge: 6464
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: apt update Warnung

Beitrag von wanne » 01.07.2020 06:38:06

Das klingt verdammt sehr kaputt. Was sagt denn das (als root)?

Code: Alles auswählen

ls -la /var/lib/apt/lists/partial/
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

smee
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2020 15:59:34

Re: apt update Warnung

Beitrag von smee » 01.07.2020 09:09:01

Hallo,

der Ordner ist leer.

Code: Alles auswählen

root@Smee-NAS:/home/smee# ls -la /var/lib/apt/lists/partial/
insgesamt 8
drwx------ 2 _apt root 4096 Jul  1 06:23 .
drwxr-xr-x 4 root root 4096 Jul  1 06:23 ..
root@Smee-NAS:/home/smee#

wanne
Moderator
Beiträge: 6464
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: apt update Warnung

Beitrag von wanne » 01.07.2020 13:23:39

der Ordner ist leer.
Das sollte nicht das Problem sein.
Ich wollte vor allem sehen, ob der Ordner _apt gehört. – Was er tut.
In sofern fällt mir jetzt auch nichts ein.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

smee
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2020 15:59:34

Re: apt update Warnung

Beitrag von smee » 01.07.2020 14:37:25

Trotzdem danke

smee
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2020 15:59:34

Re: apt update Warnung

Beitrag von smee » 01.07.2020 15:41:57

Habe das System jetzt neu aufgesetzt...
:P

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3076
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: apt update Warnung

Beitrag von Blackbox » 03.07.2020 11:37:35

Warum installierst du Windows-like neu? - Für die Zukunft: Neuinstallation ist Kapitulation!
Das wäre ein lösbares Problem gewesen, deswegen hätte man das System nicht neu-aufsetzen müssen.

So hast du nichts gelernt, sondern nur den Weg des geringsten Widerstands genommen.

Jetzt bleibt dir nur noch diesen Thread als [aufgegeben] zu markieren, in dem du im Betreff deines ersten Beitrags dieses Threads editierst.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.6.7 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 8.2.2004 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Antworten