Medion SAA7134 findet kein Signal

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
Antworten
HubertB
Beiträge: 77
Registriert: 20.07.2005 16:59:17

Medion SAA7134 findet kein Signal

Beitrag von HubertB » 20.07.2005 17:17:55

Laut dmesg ist die TV-Karte mit den korrekten Werten geladen (in meinem Fall card=12 tuner=38).

scantv findet aber nichts, bei tvtime hab ich auch auf jedem Kanal einen blauen Schirm. Xawtv zeigt mir auf den meisten Kanälen nur ein schwarzes Fenster an, auf ein paar anderen hab ich ein Rauschen (Krieg der Ameisen):

Code: Alles auswählen

E2 schwarz
E3 schwarz
E4 schwarz

S01 schwarz
S02 schwarz
S03 schwarz

E5 rauschen
...
E12 rauschen

SE1 schwarz
...
SE8 schwarz

SE9 rauschen
...
SE20 rauschen

S21 rauschen
S38 rauschen

S39 schwarz
S40 schwarz
S41 schwarz

21 schwarz
...
69 schwarz
Laut dem Handbuch meines Recievers muss ich irgendwo zwischen Kanal 30 und 39 etwas rein bekommen, allerdings ist ja da alles Schwarz / Blau (je nach verwendeter Software). Unter BSD hatte ich die Karte schonmal zum laufen bekommen, an der Hardware / den Kabeln kann es also nicht liegen (damals war das Bild irgendwo bei 611 MHz).

Was mach ich falsch / wo liegt mein Problem?

PS: Ich benutze die Version 3.1 r0a

HubertB
Beiträge: 77
Registriert: 20.07.2005 16:59:17

Beitrag von HubertB » 20.07.2005 21:33:32

Der automatisch geladene Tuner war falsch. Lösung:

Dies muss in die /etc/modprobe.d/tv

Code: Alles auswählen

alias char-major-81 videodev
options i2c-algo-bit bit_test=1

alias char-major-81-0 saa7134
options saa7134 card=12 tuner=5 gbuffers=4

alias char-major-81-1 off
alias char-major-81-2 off
alias char-major-81-3 off

Benutzeravatar
mistersixt
Beiträge: 6519
Registriert: 24.09.2003 14:33:25
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Beitrag von mistersixt » 21.07.2005 08:22:41

Mal eine andere Frage: wie schnell kannst Du zappen? Bei mir dauert das teilweise sehr lange (mehrere Sekunden), wenn ich auf einen Kanal schalte, der auf einem anderen Transponder liegt.

Gruss, mistersixt.
--
System: Debian Stretch, 4.x.x.bpo-amd64, ext4, AMD Ryzen 7, 8 x 3.7 Ghz., NV-GTX 1070, 16 GB Ram, XFCE

HubertB
Beiträge: 77
Registriert: 20.07.2005 16:59:17

Beitrag von HubertB » 21.07.2005 08:57:12

Umschalten geht ganz fix, da ich das ja am Reciever machen muss. Allerdings verschwindet der Ton und es dauert dann ca 2 bis 3 Sekunden bis der Ton von dem "neuen" Sender kommt.

Auch kommts nur aus den Frontlautsprechern gedudelt - obwohl ich in der asound.conf Routing auf 6 Kanäle und Dmix aktiviert habe :-(

Hat das jemand schonmal hingefrickelt bekommen?

HubertB
Beiträge: 77
Registriert: 20.07.2005 16:59:17

Beitrag von HubertB » 21.07.2005 21:42:43

Wie kann ich OSS-Emulation auf 5.1 routen? Das würde auch helfen.

Google hilft mir leider nicht weiter :-(

Benutzeravatar
mistersixt
Beiträge: 6519
Registriert: 24.09.2003 14:33:25
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Beitrag von mistersixt » 22.07.2005 07:54:37

Mach vielleicht mal einen neuen Thread wegen Deines Sound-Problems auf.

Gruss, mistersixt.
--
System: Debian Stretch, 4.x.x.bpo-amd64, ext4, AMD Ryzen 7, 8 x 3.7 Ghz., NV-GTX 1070, 16 GB Ram, XFCE

Hafner
Beiträge: 188
Registriert: 31.03.2004 10:31:48

Beitrag von Hafner » 13.01.2006 17:07:17

OK, ich habe auch diese Karte:
http://www.semiconductors.philips.com/c ... /saa7134hl
und Kernel 2.6.15.

Ich habe im Kernel die Module/Einsellungen
Philips SAA7134 support
Philips SAA7134 MDA audio support
Build all supported fontends for saa7134 based TV cards
und unter Digital Video Broadcasting Devices
DVB For Linux
DVB Core Support
Budget cards with analog video inputs
eingebunden bzw. aktiviert.

Soweit, sogut. Allerdings kann er den Tuner nicht finden. Laut dem obigen Link brauche ich für analoges Fernsehen (PAL) den Tuner FI1216.
CARDLIST.tuner in der Kerneldokumentation sagt mir das es der tuner=5 ist.
Aber was muss ich nun tun? Ich brauche sicherlich noch ein kernelmodul, aber welches?
/etc/modprobe.d/tv existiert bei mir nicht.

Hafner
Beiträge: 188
Registriert: 31.03.2004 10:31:48

Beitrag von Hafner » 14.01.2006 21:13:08

Also, mit
options saa7134 card=12 tuner=5 gbuffers=4
in der moduls.conf bin ich etwas weiter gekommen. Jetzt kann ich zumindest nach Sendern suchen. Leider finde ich keine. tvtime bleibt blau und scantv findet auch nichts.

Antworten