KDE4 RC2

Neuigkeiten rund um GNU/Linux
Benutzeravatar
armin
Beiträge: 2682
Registriert: 17.03.2005 11:49:14

KDE4 RC2

Beitrag von armin » 17.10.2007 21:53:19

Das hier ist ein lustiger Thread in dem ich alles Neuigkeiten rund um KDE4 sammel.
Die aktuellsten Nachrichtenten:

20.11.2007: Veröffenlichung von RC1. Weitere Informationen hier.
30.10.2007: Veröffentlichung von Beta4 mit einer Debian LiveCD: http://pkg-kde.alioth.debian.org/kde4livecd.html

Weiteres unten im Thread...

ALT:
Ich bin mal so frei euch heute schon zu verraten, was eigentlich erst morgen offiziell gemacht wird:
KDE4 Beta3 wird morgen veröffentlicht. Die Debianpakete werden gerade gebaut und wandern bald nach Experimental.
Trotz allem solltet ihr diese aber noch nicht intallieren. KDE3 und KDE4 lassen sich nämlich nicht nebeneinander installieren und KDE4 ist noch nicht wirklich benutzbar.
In der nächsten Version der Pakete wird es möglich sein KDE4-Anwendungen neben den KDE3-Anwendungen laufen zu lassen. Ich sage dann aber nochmal Bescheid.

Noch eine Sache aus dem Nähkästchen: Es wird in absehbarer Zeit eine Debian-LiveCD geben, mit der man sich den aktuellen Stand komplett ungefährlich und unverbindlich ansehen kann. Vorher müssen wir die aber erstmal noch ein wenig testen ;)

PS: Fangt jetzt nicht an auf irgendwelchen Mirors zu suchen -- ihr werdet höchstwahrscheinlich noch nichts finden und aus den Sourcen bauen wollt ihr ja bestimmt eh nicht.

EDIT: Heute Abend war wohl schon die Stunde der Stunden: http://kde.org/announcements/announce-4.0-beta3.php
Zuletzt geändert von armin am 29.12.2007 16:19:08, insgesamt 10-mal geändert.
Formerly known as Trigger.
HP 8510p - Debian Sid
Mitglied des Debian-KDE-Teams

Benutzeravatar
cirrussc
Beiträge: 6566
Registriert: 26.04.2007 19:47:06
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: KDE4 Beta3

Beitrag von cirrussc » 17.10.2007 21:58:09

hi,
Trigger. hat geschrieben: Noch eine Sache aus dem Nähkästchen: Es wird in absehbarer Zeit eine Debian-LiveCD geben, mit der man sich den aktuellen Stand komplett ungefährlich und unverbindlich ansehen kann. Vorher müssen wir die aber erstmal noch ein wenig testen ;)
Darüber gibst du uns doch dann auch Bescheid? Mal was anderes als diese OpenSuse -live-CD :D
(die ich eh nur in VBox laufen hatte)

Gruß cirrussc
Zuletzt geändert von cirrussc am 17.10.2007 22:15:03, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
catdog2
Beiträge: 5338
Registriert: 24.06.2006 16:50:03
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Beitrag von catdog2 » 17.10.2007 21:58:28

Noch eine Sache aus dem Nähkästchen: Es wird in absehbarer Zeit eine Debian-LiveCD geben, mit der man sich den aktuellen Stand komplett ungefährlich und unverbindlich ansehen kann. Vorher müssen wir die aber erstmal noch ein wenig testen
Wär ne super Sache (auf jeden Fall besser, als die SuSE Live CD).
Unix is user-friendly; it's just picky about who its friends are.

Benutzeravatar
armin
Beiträge: 2682
Registriert: 17.03.2005 11:49:14

Beitrag von armin » 18.10.2007 01:17:03

Aber sicher sage ich bescheid.
kde4libs+kde4pimlibs+kde4base sind jetzt übrigens in Experimental.

Die Vorbereitungen KDE4 Anwenungen und KDE3 zu nutzen sind auch soweit getan und es ollte mit dem nächsten Upload klappen (der muss aber durch NEW).
Formerly known as Trigger.
HP 8510p - Debian Sid
Mitglied des Debian-KDE-Teams

severin
Beiträge: 481
Registriert: 26.04.2005 13:30:43

Beitrag von severin » 22.10.2007 01:48:56

Jetzt muss mir nur noch jemand erklären, wie ich kwins neues Compositing verwende (SID, KDE aus experimental, nVidia 6200 mit Treiber 100.14.19).
Hat vielleicht jemand ne Idee?

Benutzeravatar
armin
Beiträge: 2682
Registriert: 17.03.2005 11:49:14

Beitrag von armin » 22.10.2007 10:56:39

Reuchtsclick auf ein Fenster und da "Configure Window Behaviour > Desktop Effects"?
Hab es selbs noch nicht versucht, da es in VirtualBox so wenig Compositing gibt ;)

Die LiveCD ist auch erstmal vertagt, wir warten mal den RC1 ab, der die Tage getagt wird und schauen, ob dann Plasma etwas besser aussieht. Das Problem ist, dass der Unterbau von KDE schon ganz gut aussieht, der sichtbare Teil allerdings noch ein wenig Arbeit vertragen kann.

Im Moment gehen wir [0] übrigens davon aus, dass Lenny kein KDE4 mitbrigen wird. Man kann natürlich noch nichts definitives Sagen, aber vor KDE4.1 wird es nich mit der 3.5er Serie vergleichbar sein.

[0] http://ekaia.org/blog/2007/10/21/lenny- ... -think-so/
Formerly known as Trigger.
HP 8510p - Debian Sid
Mitglied des Debian-KDE-Teams

severin
Beiträge: 481
Registriert: 26.04.2005 13:30:43

Beitrag von severin » 22.10.2007 11:16:05

Danke, das hab ich schon probiert - dort steht in fetten Lettern "Composite is not supported on your system", dabei funktioniert die xorg.conf auf einer Parallelinstallation mit Compiz fusion 1a...

Timo
Beiträge: 403
Registriert: 15.08.2003 14:26:57
Wohnort: Berlin & Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Timo » 22.10.2007 12:36:15

Trigger. hat geschrieben:...Das Problem ist, dass der Unterbau von KDE schon ganz gut aussieht, der sichtbare Teil allerdings noch ein wenig Arbeit vertragen kann.
Hmm... der sichtbare Teil sieht doch auch schon gut aus.

http://www.kde.org/announcements/announ ... plasma.png

...scheint wohl noch besser zu werden! 8O
Debian GNU/Linux testing
...und für den Desktop auch das Beste: KDE !!!

Benutzeravatar
armin
Beiträge: 2682
Registriert: 17.03.2005 11:49:14

Beitrag von armin » 22.10.2007 15:39:07

Klar wird es besser. Wäre auch erschreckend wenn nicht.
Es ist aber so, dass es im Moment quasi noch niemanden gibt, der KDE4 wirklich dauerhaft als Desktop nutzt, da es einfach nicht zu gebrauchen ist.
Ich denke aber, dass sich in den nächsten Wochen noch Einiges tun wird.
Formerly known as Trigger.
HP 8510p - Debian Sid
Mitglied des Debian-KDE-Teams

Benutzeravatar
beta1
Beiträge: 2565
Registriert: 01.05.2006 21:05:34
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Beitrag von beta1 » 22.10.2007 21:30:58

Trigger. hat geschrieben: Im Moment gehen wir [0] übrigens davon aus, dass Lenny kein KDE4 mitbrigen wird.
[0] http://ekaia.org/blog/2007/10/21/lenny- ... -think-so/
:?
The first version of the KDE4 desktop series, KDE 4.0 is planned to be release in December, 11th 2007
Mave says

The Lenny release is planned for September 2008!!! I repeat, 2008!!! I think they will make it in time. ;)

Benutzeravatar
armin
Beiträge: 2682
Registriert: 17.03.2005 11:49:14

Beitrag von armin » 22.10.2007 23:32:46

KDE4.0 wird wie ich oben schon geschrieben hat nicht mit KDE3.5 vergleichbar sein.
Viele Dinge werden noch nicht funktionieren und es wird diverse Regressionen geben. Diverse Portierungsarbeiten des Highlevel-Kram werden erst mit 4.1 oder 4.2 abgeschlossen sein.
KDE4.0 ist mehr dafür gedacht eine stabile Plattform zu haben, auf der alle Anwendungsentwickler dann aufbauen können.

Ubuntu wird gnadenlos 4.0 raushauen und damit seinen Spaß haben. Da bin ich mir schon sicher.
3.5.8 wurde zwei Tage vor ihrem eigenen Release heraus gebracht und sie haben es gleich mal mitgeliefert. Tja, es gab mindestens zwei sehr sehr schwere Bugs, die natürlich keiner vorher gesehen hat, da nicht getestet weden konnte (nicht funktionierendes https war einer, kaputtes kdesu/kdesudo ein anderer, ...).

Eins muss man aber auch noch sagen: Noch ist definitiv nicht aller Tage Abend. Wenn machbar und sinnvoll wird es KDE4 geben, wenn nicht halt nicht.
Formerly known as Trigger.
HP 8510p - Debian Sid
Mitglied des Debian-KDE-Teams

Benutzeravatar
catdog2
Beiträge: 5338
Registriert: 24.06.2006 16:50:03
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Beitrag von catdog2 » 23.10.2007 19:33:05

Die SuSE Live Cd gibts jetzt mit beta3.
http://home.kde.org/~binner/kde-four-live/
Unix is user-friendly; it's just picky about who its friends are.

Benutzeravatar
armin
Beiträge: 2682
Registriert: 17.03.2005 11:49:14

Beitrag von armin » 24.10.2007 12:46:45

Noch ein wenig Werbung:
Falls irgendwer von euch ein wenig Ahnung von Debian-Paketierung hat und Lust hätte an den Debian KDE Paketen zu arbeiten: Wir brauchen dich!
Wir haben immer zu wenig Manpower und Arbeit ist immer da.
Bei Interesse schreibe man mit einfach eine PN, oder noch besser: Schaut auf OFTC in #debian-qt-kde vorbei.

Kleine Neuigkeit: Die Tage wird vermutlich Beta4 kommen (auch wenn in den ganzen Release-Schedules RC1 vorgesehen ist).
Formerly known as Trigger.
HP 8510p - Debian Sid
Mitglied des Debian-KDE-Teams

Benutzeravatar
armin
Beiträge: 2682
Registriert: 17.03.2005 11:49:14

Beitrag von armin » 30.10.2007 11:47:44

Ich bin mal so frei den Thread hier zu recyclen...
Heute kommt KDE4 Beta4 :)
Eigentlich sollte es ja ein RC werden, aber was will man machen. Man sieht immerhin die Fortschritte.
Leider gibt es noch einige böse Bugs, die wir vorher gefixt sehen wollen. Ansonsten wäre das ganze recht nutzlos.
Ich kann aber jedem empfehlen sich in Quemu oder Virtualbox mal schell ein System aufzusetzen und sich die Pakete die bald in Experimental eintrudeln anzusehen.
Formerly known as Trigger.
HP 8510p - Debian Sid
Mitglied des Debian-KDE-Teams

Benutzeravatar
armin
Beiträge: 2682
Registriert: 17.03.2005 11:49:14

Beitrag von armin » 30.10.2007 22:32:04

Sodele, ihr wollt ja immer die hießesten und aktuellsten News -- ihr sollt sie auch bekommen.
Sehr bald wird die Ankündigung für Beta4 rausgehen und es wird eine Debian LiveCD geben!!
Im Moment ist die Seite noch leer, in absehbarer Zeit wird sie jedoch mit Leben gefüllt: http://pkg-kde.alioth.debian.org/kde4livecd.html

Habt Spaß und drückt uns die Daumen, dass mit der CD alles gut geht.
Formerly known as Trigger.
HP 8510p - Debian Sid
Mitglied des Debian-KDE-Teams

Antworten