(gelöst) Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
JTH
Beiträge: 575
Registriert: 13.08.2008 17:01:41

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von JTH » 13.10.2019 16:32:52

guennid hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.10.2019 11:49:56

Code: Alles auswählen

# apt-get -s install pavucontrol
[…]
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert:
   systemd
[…]
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  systemd
[…]
Habe mir nicht alle Beiträge im Detail durchgelesen, aber: Mal mit --no-install-recommends probiert?

Code: Alles auswählen

# apt install --no-install-recommends pavucontrol
Empfohlene Pakete ziehen gern mal unerwartete, zusätzliche Sachen mit sich.

guennid
Beiträge: 13334
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von guennid » 13.10.2019 16:39:44

Automatische Installation empfohlener Pakete wird bei mir in /etc/apt/apt.conf nach der Installation des Grundsystems grundsätzlich abgeschaltet.

Grüße Günther

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6810
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von smutbert » 13.10.2019 16:47:54

Bist du 100%ig sicher?
pulseaudio hat nämlich dbus-user-session (das von systemd abhängt) in den recommends drin. Was sagt auf dem 32-Bit System

Code: Alles auswählen

apt-get -s install --no-install-recommends pavucontrol

guennid
Beiträge: 13334
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von guennid » 13.10.2019 16:59:52

Hundert pro. Ich habe nachgeguckt. apt.conf ist da und der Eintrag steht drin.

Code: Alles auswählen

apt-get -s install --no-install-recommends pavucontrol
wirft ebenfalls sysvinit-core raus.

Grüße, Günther

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6810
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von smutbert » 13.10.2019 17:03:31

aber wirft es auch dbus-user-session aus? (Das habe ich noch immer zumindest als indirekte Ursache in Verdacht.)

guennid
Beiträge: 13334
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von guennid » 13.10.2019 17:10:16

Die ist doch auf dem 32er gar nicht installiert. :wink:

guennid
Beiträge: 13334
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von guennid » 13.10.2019 18:04:16

Könnte es am fehlenden consolekit liegen? Ich erinnerte gerade, dass ich ein ähnliches Problem unter stetch mit xfburn hatte. (1) Auf dem 64er System ist consolekit nach wie vor installiert. Das wird hier nicht so einfach zu installieren sein, wie damals bei xfburn. :evil:
(1) viewtopic.php?f=29&t=171742&hilit=xfburn

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6810
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von smutbert » 13.10.2019 18:19:25

Aber es möchte gemeinsam mit dbus installiert werden und beide ziehen zwangsweise systemd mit.

Mit ist momentan eher unklar wie du auf dem 64Bit-System ohne diese Pakete zu pavucontrol bzw. pulseaudio gekommen bist. Hast du vielleicht auf dem 64Bit-System mehr oder andere selbst gebaute Dummy-Pakete installiert?

Darauf dass das mit consolekit zu tun haben könnte, sehe ich bis jetzt keinen Hinweis.

guennid
Beiträge: 13334
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von guennid » 13.10.2019 18:42:11

smutbert hat geschrieben:Hast du vielleicht auf dem 64Bit-System mehr oder andere selbst gebaute Dummy-Pakete installiert?
Es läuft ein via equis erstellter udev-dummy.

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6810
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von smutbert » 14.10.2019 09:08:18

Aber den hast du ja auf beiden System gleichermaßen. Eine andere Spur ist libcanberra-gtk3-0, weil das in einer langen Kette von Abhängigkeiten zur Installation von systemd führt:

Debianlibcanberra-gtk3-0Debianlibgtk-3-0Debianlibsoup2.4-1Debianglib-networkingDebiangsettings-desktop-schemas → dconf-gsettings-backend | gsettings-backend (=Debiandconf-gsettings-backend) → Debiandconf-service → default-dbus-session-bus | dbus-session-bus (=Debiandbus-user-session) → Debianlibpam-systemd, Debiansystemd

pavucontrol selbst ist das Paket, das von libcanberra-gtk3-0 (und auch libgtk-3-0) abhängt. Nachdem die Abhängigeiten unter amd64 dieselben sind, frage ich mich wie du pavucontrol dort ohne diese Pakete installieren konntest.
Sind beide Systeme auf dem aktuellen Stand von buster?
Im Zweifelsfall fangen wir am Anfang der Abhängigkeitskette an und schauen uns die auf dem amd64-System installierten Versionen an:

Code: Alles auswählen

$ dpkg -l | grep -e 'gtk3' -e 'gtk-3' -e 'pavu'
(Die einzige mögliche Erklärung, die mir momentan einfällt, ist, dass unter amd64 vielleicht eine ältere Versionen mit noch anderen Abhängigkeiten installiert ist.)

guennid
Beiträge: 13334
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von guennid » 14.10.2019 13:16:24

buster amd64, Kommandos soeben ausgeführt:

Code: Alles auswählen

# apt-get dist-upgrade 
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.

# dpkg -l | grep -e 'gtk3' -e 'gtk-3' -e 'pavu'
ii  libcanberra-gtk3-0:amd64                0.30-7                              amd64        GTK+ 3.0 helper for playing widget event sounds with libcanberra
ii  libgtk-3-0:amd64                        3.24.5-1                            amd64        GTK+ graphical user interface library
ii  libgtk-3-bin                            3.24.5-1                            amd64        programs for the GTK+ graphical user interface library
ii  libgtk-3-common                         3.24.5-1                            all          common files for the GTK+ graphical user interface library
ii  libjavascriptcoregtk-3.0-0:amd64        2.4.11-3                            amd64        JavaScript engine library from WebKitGTK+
ii  libwebkitgtk-3.0-0:amd64                2.4.11-3                            amd64        Web content engine library for GTK+
ii  libwxgtk3.0-0v5:amd64                   3.0.4+dfsg-8                        amd64        wxWidgets Cross-platform C++ GUI toolkit (GTK+ runtime)
ii  pavucontrol                             3.0-4                               amd64        PulseAudio Volume Control
buster i386:

Code: Alles auswählen

# dpkg -l | grep -e 'gtk3' -e 'gtk-3' -e 'pavu'
#
Logo, pavucontrol ist ja nicht installiert.
smutbert hat geschrieben:Aber den hast du ja auf beiden System gleichermaßen.
Du meinst udev? Nein, auf der i386-System ist ein originales udev installiert. Die Mühe hatte ich mir auf diesem Testsystem nicht gemacht, es durch den eqivs-dummy zu ersetzen. Zudem bedarf es dazu eines selbst gebauten Kerns ohne initrd. Die Debian-Kernel-Images (mit initrd) sind abhängig von udev.

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6810
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von smutbert » 14.10.2019 15:03:40

Hm, zu udev finde ich aber keine Verbindung und ich sehe in deiner Liste auch keinen relevanten Unterschied zu meinem Buster, interessant.
Ich sehe keine andere Möglichkeit habe keine andere Idee als die Abhängigkeitskette aus meinem Beitrag auf deinem amd64-System weiterzuverfolgen, um herauszufinden bei welchem Paket und warum die bei dir unterbrochen ist.

Abgehakt sind:
pavucontrol → libcanberra-gtk3-0 → libgtk-3-0

Bleiben noch:
libsoup2.4-1glib-networkinggsettings-desktop-schemasdconf-gsettings-backend → dconf-service → dbus-user-session → libpam-systemd, systemd

Für fettgedruckten würde ich es im nächsten Schritt ganz analog zu vorher mit

Code: Alles auswählen

dpkg -l | grep -e 'soup2' -e 'glib-net' -e 'gsettings'
machen. Irgendwo muss bei diesen Paketen auf deinem System etwas anders sein.

guennid
Beiträge: 13334
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von guennid » 14.10.2019 16:56:17

buster amd64

Code: Alles auswählen

$ dpkg -l | grep -e 'soup2' -e 'glib-net' -e 'gsettings'
ii  dconf-gsettings-backend:amd64           0.30.1-2                            amd64        simple configuration storage system - GSettings back-end
ii  glib-networking:amd64                   2.58.0-2                            amd64        network-related giomodules for GLib
ii  glib-networking-common                  2.58.0-2                            all          network-related giomodules for GLib - data files
ii  glib-networking-services                2.58.0-2                            amd64        network-related giomodules for GLib - D-Bus services
ii  gsettings-desktop-schemas               3.28.1-1                            all          GSettings desktop-wide schemas
ii  libsoup2.4-1:amd64
Irgendwie versteh' ich dir Logik hinter unseren Bemühungen nicht mehr. :wink: Das dist-upgrade auf dieser Maschine hat doch ergeben, dass keine Pakete durch neuere ersetzt werden müssen, ergo es keine veralteten Pakete gibt (außer eben dem aus jessie stammenden consolekit, das in buster nicht mehr vorhanden ist).

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6810
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von smutbert » 14.10.2019 20:16:45

Die Logik ist, dass das in buster aktuelle pavucontrol in der Kette, die ich gepostet habe, indirekt von systemd abhängt. Das was auf deinem 32Bit-System passiert ist also genau das Verhalten, das man erwarten würde. In der Kette kommen außerdem weder udev noch consolekit vor.

Auf dem 64Bit-System kommst du aber aus irgendeinem Grund ohne systemd aus (behauptest du zumindest :wink: ). Irgendetwas in der Kette der Abhängigkeiten ist da also anders, als auf dem 32Bit-System (oder auch meiner Installation).
Also suche ich bei diesen etwa 10 Paketen einen Unterschied.

Wobei du im letzten Beitrag die letzte Zeile mit libsoup2.4-1 zum Teil unterschlagen hast. Die und die letzten paar Pakete noch und wir kennen zumindest einmal alle Versionsnummern der beteiligten Pakete, die auf dem 64Bit-System installiert sind:

Code: Alles auswählen

dpkg -l | grep -e 'soup2' -e 'dconf' -e 'dbus' -e 'systemd'

guennid
Beiträge: 13334
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Schwierigkeiten beim Upgrade auf buster ohne systemd

Beitrag von guennid » 14.10.2019 22:20:24

Wobei du im letzten Beitrag die letzte Zeile mit libsoup2.4-1 zum Teil unterschlagen hast.
Ups! Kopierfehler. :oops:

Code: Alles auswählen

$ dpkg -l | grep -e 'soup2' -e 'dconf' -e 'dbus' -e 'systemd'
ii  at-spi2-core                            2.30.0-7                            amd64        Assistive Technology Service Provider Interface (dbus core)
ii  dbus                                    1.12.16-1                           amd64        simple interprocess messaging system (daemon and utilities)
ii  dbus-x11                                1.12.16-1                           amd64        simple interprocess messaging system (X11 deps)
ii  dconf-gsettings-backend:amd64           0.30.1-2                            amd64        simple configuration storage system - GSettings back-end
ii  dconf-service                           0.30.1-2                            amd64        simple configuration storage system - D-Bus service
ii  libdbus-1-3:amd64                       1.12.16-1                           amd64        simple interprocess messaging system (library)
ii  libdbus-glib-1-2:amd64                  0.110-4                             amd64        deprecated library for D-Bus IPC
ii  libdconf1:amd64                         0.30.1-2                            amd64        simple configuration storage system - runtime library
ii  libqt5dbus5:amd64                       5.11.3+dfsg1-1                      amd64        Qt 5 D-Bus module
ii  libqtdbus4:amd64                        4:4.8.7+dfsg-18                     amd64        Qt 4 D-Bus module library
ii  libsoup2.4-1:amd64                      2.64.2-2                            amd64        HTTP library implementation in C -- Shared library
ii  libsystemd0:amd64                       241-7~deb10u1                       amd64        systemd utility library
ii  python-dbus                             1.2.8-3                             amd64        simple interprocess messaging system (Python interface)

Antworten